Kollegen-Chat
... wir schaffen das!


PointProfi Laden-TV
--- Anwender ---


Marketing-Portal
regioblatt | Banner


SBS-Portal
Strategische Betreuung


        Spartüten
- Downloadbereich -


Pressemitteilungen
aus der regiowelt


PointProfi Laden-TV
-- Demoschleifen --


Banner XXL Werbung


Bankenmediation
50% Zuschuss sicher


Alles was regiowelt-
Metzgern Spaß macht


Marketing


Aus- und
Weiterbildung


Neueste Nachrichten
aus aller Welt


Exklusiver Ladenbau


Verkaufstraining


Partyplaner


Qualitätswettbewerb


Fünf Schweine mehr


Chefsache


Aktuelles
Diskussionsthema


Datenschutzerklärung
Neuwied, der 25.02.2020 BOOKMARKEN SIE UNS
HOME   KONTAKT   IMPRESSUM   ANFAHRT
Seite: ... 20 21 22 23 24 25  von 25 
25.08.2013
Erlebte Sternstunden beim Treffen mit Freunden und beim Galadinner
lesen
24.08.2013
Gigantische Verkäufe und Prominenz am Stand – schon am 1. Tag
lesen
22.08.2013
Die Regiowelt-Metzgerei Pfenninger kreierte mit Spitzenkoch Hanns-G. Kupky Champagner-Trüffelbratwüstchen fürs Gourmetfestival in Düsseldorf
lesen
21.08.2013
Regiowelt-Mitglieder erwartet in Düsseldorf ein spannendes Abend-Programm
lesen
20.08.2013
Publikumsmagnet Regiowelt!
lesen
19.08.2013
Regiowelt-Auftritt 2013: Noch größer, noch schöner, noch medienwirksamer!
lesen
15.08.2013
….. dann schmeckt es einfach wunderbar!
lesen
14.08.2013
Gut Essen ist Lebensfreude
lesen
13.08.2013
Der Küchenchef des Sheraton Düsseldorf Airport Hotel präsentiert eine Küche so international wie der Flughafen
lesen
12.08.2013
Finalist bei der Bocuse d´Or Selection Germany – der Weltmeisterschaft der Köche
lesen
11.08.2013
Steht für gehobene Kochkunst und die Freundschaft der Kulturen
lesen
10.08.2013
Ein Frontmann der kulinarischen Elite!
lesen
08.08.2013
Küchenchef, Kochschul-Leiter und IHK Prüfer
lesen
06.08.2013
Diamantenfieber
lesen
05.08.2013
Warum das regiowelt-Konzept der Weg der Gewinner ist!
lesen
03.08.2013
Jean-Claude Bourgueil – Spitzenkoch des Jahres 2013
lesen
01.08.2013
Braunviehkuh Evita soll mittels Digitalkamera in ihrer Glocke Einblick in ihr Leben geben
lesen
18.07.2013
Die zweite regiowelt-Wallfahrt war für alle Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis
lesen
27.03.2013
Kunden die heute geschätzt werden, werden auch morgen wiederkommen
lesen
25.03.2013
Regiowelt lädt beim SBS-Innovationstreffen in Ulm zur 2. Marien-Wallfahrt ein
lesen
19.03.2013
Regiowelt-Gründer Wilfried Kurrat stellt die gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg als Schlüssel für effektive Konfliktlösung vor
lesen
17.01.2013
Clevere Werbung sorgt für satte Gewinne
lesen
11.01.2013
Klug konzipierte Haushaltswerbung steigert das Ansehen Ihres Betriebes in der Region
lesen
18.10.2012
Bankmediation, auch in verhärteten Situationen, ist ein Spezialgebiet von Regiowelt.
lesen
14.09.2012
Regiowelt-Metzger Hermann Fischer aus Gunzenhausen geht einen neuen, transparenten Weg zum regionalen Gourmetfleisch
lesen
07.09.2012
Warum schon in den 70er Jahren der Samen für den grandiosen Regiowelt-Erfolg gepflanzt wurde
lesen
20.08.2012
Jean-Claude Bourgueil erkochte mit insgesamt 8 Michelinsternen die meisten Sterne in Deutschland.
lesen
24.07.2012
Warum die Regiowelt-Wallfahrt für alle Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis war
lesen
12.07.2012
Am 22. Juli 2012 findet die Marienwallfahrt statt
lesen

20.04.2012
Frank Heiler - Erfolgsschmied der MHG

Abschluss: "Sehr gut" in allen Bereichen. MHG Manager Frank Heiler erhält von Dr. Michael Klein die IHK-Zertifizierung zum Knigge-Trainer
PR
Frank Heiler – der brillante Spitzen-Manager der MHG

Neue Qualifizierung zum IHK zertifiziertem Knigge-Trainer - mit Traumergebnis "Sehr gut" in allen Bereichen

"Sehr gut" in allen Bereichen - mit diesem Traum-Ergebnis schloss Frank Heiler seine neue Qualifikation zum IHK zertifizierten Knigge-Trainer ab! Wer Frank Heiler kennt, weiß, dass er sich 1000% für den Erfolg der Regiowelt-Mitglieder einsetzt. Intensive Kundenbetreuung ist für ihn keine Floskel, sondern sie wird Tag für Tag von ihm gelebt. Doch er fordert auch von seinen Kunden – und zwar Weiterbildung. Denn Wissen ist das stärkste Asset. Erfolg stellt sich nun einmal nicht von alleine ein, sondern er muss erarbeitet werden. Um seine Kunden - in allen Bereichen - bestmöglich zu unterstützen achtet Frank Heiler penibel darauf, dass er selbst ständig über den aktuellsten Wissenstand verfügt.

 

Aus diesem Grund stellte er sich dem anspruchsvollen Knigge-Seminar von Dr. Michael Klein (bekannt aus Funk und Fernsehen) und schloss das viertägige Seminar in allen Bereichen mit „Sehr gut“ ab. Jetzt ist Frank Heiler IHK zertifizierter Knigge-Trainer und gehört dem Vorstand der Deutschen Knigge-Gesellschaft an! Dabei wurde ihm nichts geschenkt – denn die Ausbildung war gründlich und sehr umfangreich. Der Inhalt der Ausbildung: . Die neuesten Kniggeregeln im Business und Privat . Methodik und Didaktik in der Erwachsenenbildung . Erfolgreiche Präsentationstechiken . Rhetorik . Reden vor Gruppen . Umgang mit Lampenfieber . Selbstmarketing für Kniggetrainer Abschlussprüfung: IHK Zertifizierter Kniggetrainer Benimm im Business – Seminarinhalte: . Ton und Takt bei Tisch und Tafel . Dresscode . Begrüßung . Anreden und Anschriften . Benimm im Business . Besucherempfang „Respekt vor der Knigge-Akademie und ihrem Leiter Dr. Michael Klein, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Knigge-Gesellschaft. Die Professionalität hat mich sehr beeindruckt“. Frank Heiler war laut eigener Aussage von diesem Knigge-Seminar begeistert. Und das Lob stammt aus berufenem Mund, denn es war schon das dritte „Knigge-Seminar“, das er besuchte um seine Partner optimal zu betreuen. Aber im Gegensatz zu den ersten beiden Seminaren endete dieses mit der IHK-Zertifizierung.

 

Jetzt freut Frank Heiler sich, dass er eine weitere Qualifikation erreicht hat, um seine Kunden optimal zu unterstützen. Gerade für Metzgereien, die mit einem anspruchsvollen Partyservice arbeiten, sind die neuesten Knigge- und Business-Regeln unerlässlich. Auch das hohe Niveau des Seminars hat Frank Heiler sehr zugesprochen. Weitere Teilnehmer waren zum Beispiel eine Reiseverkehrs-Kauffrau, die Luxusreisen auf Kreuzfahrtschiffen anbietet und Führungskräfte der Krankenkassen, die anschließend ihr neu erworbenes Wissen an ihre Außendienstler und Azubis weitergeben werden. Frank Heiler ist schon seit 23 Jahren mit großem Herz und brennender Leidenschaft für die MHG tätig. Da er sich für jeden Kunden voll einsetzt, genießt er höchstes Vertrauen und Respekt.

 

Dabei kennt er das Unternehmen von der Pike auf, da er bereits als 13jähriger Junge für die MHG die damals noch zweifarbigen Regioblätter austrug. Seine nachfolgende Karriere hätte er sich allerdings damals noch nicht vorstellen können. Aber der strebsame junge Mann fand seine Berufung. Er lernte schon als Kind die Problematiken des Fleischerhandwerks kennen und erarbeitete Lösungen. Und Frank Heiler lernte mit Druckmaschinen umzugehen. Denn vor 23 Jahren war der große Spezial-Druckereibereich einer der Kernzellen der MHG. Diese Strukturierung erlaubte es möglichst schnell viele interessierte Betriebe über das geniale Unternehmenskonzept der MHG/Regiowelt zu informieren. Ein grandioses Erfolgskonzept, das seine Effektivität über all die Jahre bewiesen hat – und Metzgereien ganz nach oben bringt. Ein Erfolgs-Konzept, das so angesehen und ausgereift ist, dass es Banken und Sparkassen deutschlandweit unterstützten. Aus dem damals zweifarbigen Regioblatt ist ein weiterer Erfolgs-Garant der Regiowelt geworden. Augenkamera-geprüft bildet es ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal des jeweiligen Unternehmens.

 

Frank Heiler bildete sich immer weiter und wurde für die MHG absolut unersetzlich. Schon als 18jähriger war er – nach seinem Abitur - als Verkaufsleiter Süd für die großen Bereiche Bayern, Baden-Württemberg und Österreich zuständig. Außerdem organisierte er die ersten Schulungen. Schon mit 20 leitete er mit großer Souveränität die elitären SBS-Programme für Mitarbeiter, Führungskräfte, Unternehmerinnen und Unternehmer. Frank Heilers beste Visitenkarte - und zugleich die beste Visitenkarte der MHG sind die außerordentlichen Erfolge, die Regiowelt-Mitglieder -innerhalb kurzer Zeit und langfristig gesehen - vorzuweisen haben, und zwar in Bezug auf überdurchschnittliche Gewinne und ein hohes Maß an Lebensqualität. Dies alles wäre nicht möglich, ohne den Mann, der sich bedingungslos für seine Kunden einsetzt – und im Jahr Abertausende von Kilometern auf Deutschlands Autobahnen zurücklegt – um jeden Betrieb umfassend und intensiv zu betreuen. Als Seminarleiter hat Frank Heiler selbst schon unzählige hochkarätige Seminare besucht und beinahe 200.000 Euro in seine Ausbildung gesteckt. Nur mit dem alleinigen Ziel all seinen Kunden jeden Tag „Das Beste vom Besten“ zu bieten.

 

Frank Heiler betreut zurzeit viele Kunden der MHG intensiv. Und zwar in den Bereichen: Betriebswirtschaft, Marketing & Vertrieb, Personalentwicklung, Organisation & Coaching von Unternehmerinnen und Unternehmern. Zudem ist er ein unersetzlicher Redner der Willii-AG auf den Innovationstreffen. Stillstand und Untätigkeit sind für Frank Heiler Fremdworte. Der brillante Manager liebt seine vielseitige Arbeit, die ihm ständig ein Höchstmaß an Professionalität abverlangt. Er kümmert sich um alle wichtigen Geschäftsvorfälle der SBS-Partner integer und zuverlässig. Gibt es bei den Partnern irgendwelche Probleme, hilft er intensiv bei der Lösung. Dabei genießt er nicht nur das tiefe Vertrauen seiner Kunden, sondern auch deren Freundschaft. Ein Umstand, der nicht eben selbstverständlich ist. Frank Heiler denkt immer in oberen Sphären, denn für die Partner der Willii-AG ist das Beste gerade gut genug. „Immer weiter auf der Erfolgs-Leiter“ – gehört nicht nur zu Frank Heilers Lieblingssprüchen, sondern er spiegelt auch seine Lebensphilosophie. Wer wirklich zu den Besten gehören möchte und sich ernsthaft für Geschäftserfolg interessiert, ist bei der MHG und Frank Heiler optimal aufgehoben.



Ja, ich will unverbindlich das regiowelt-Konzept kennenlernen.
Die Erstberatung ist bei uns selbstverständlich kostenlos!
Ihr Name:
Bitte füllen Sie dieses Pflichtfeld aus!
Firmenname:
Bitte füllen Sie dieses Pflichtfeld aus!
Telefon:
Bitte füllen Sie dieses Pflichtfeld aus!
Ihre Email-Adresse:
Bitte füllen Sie dieses Pflichtfeld aus!
Ort:
Bitte füllen Sie dieses Pflichtfeld aus!
Eine kurze Nachricht an uns:
Ansprechpartner:
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.
Bitte geben Sie Ihr Einverständnis!
Anfrage absenden
Seite: ... 20 21 22 23 24 25  von 25 
Datenschutzerklärung