Eye-Tracking
regiowelt bringt neues Produkt auf den Markt
Die MHG Marketing und Beratung GmbH mit Sitz in der Bundesfachschule des Lebenshandels in Neuwied und Linz am Rhein baut die Abteilung regiowelt / regionales Marketing für Fleischerfachgeschäfte weiter aus.
Schon seit Jahren nutzt die MHG EYE-TRACKING zur Optimierung von Homepages, Flyern und Bildschirmwerbung.

Durch die neueste Generation der EYE-TRACKING Technik wird das System mobil und auch für das „normale“ Fleischerfachgeschäft einsetzbar.

Jetzt ist EYE-TRACKING preisgünstig für Fleischerfachgeschäfte in jeder Größe verfügbar.
Fortschritt: Für alle, die mehr und gezielter verkaufen wollen
Frank Heiler: „Wo meine Augen keinen Halt finden bleiben meine Füße auch nicht stehen.“
Unsere Leistungen:
  • regiowelt Verpackungsforschung
  • Werbeforschung
  • Shopper Research
  • Virtual Shopping

Jürgen Bluhm, Dipl. Kaufmann, regiowelt Director Market Research, Eyetracking-Experte, Dozent zum Thema Eyetracking an verschiedenen Hochschulen u.a. DHBW, Heilbronn
  • Ich interessiere mich für Eye-Tracking.
  • Meine Webseite verkauft nicht. Es entsteht kein spürbarer Nachfragesog.
  • Meine Frau und ich möchten unser Lebenswerk und unsere Altersversorgung absichern.
  • Wir möchten unseren Nachfolgern einen gut laufenden Betrieb übergeben.
  • Unsere gestiegenen Kosten können nicht mehr durch Preiserhöhungen an den Kunden weitergegeben werden.
  • Wir wollen vom Preiskampf wegkommen und bessere Erträge erwirtschaften
  • Wir wollen genau die Kunden gewinnen, die unsere Produkte wertschätzen und bereit sind einen angemessenen Preis zu zahlen.
  • Wir haben Konkurrenten, die uns jederzeit unterbieten können.
  • Wir möchten Anlaufzeiten verkürzen.
    - bei der Einführung neuer Produkte und bei der Eröffnung weiterer Filalen/Verkaufstellen,
  • Wir wollen von den Sonderangeboten wegkommen.
  • Wir wollen im Partyservice keine Angebote mehr schreiben, die von „Preisdrückern“ benutzt werden um damit zur Konkurrenz zu gehen, nur um den Preis zu drücken.
  • Wir wollen die Nachfrage steigern und die Kosten senken, möglichst ohne Personal zu entlassen.
  • Wir wollen unsere Produkte und Dienstleistungen so darstellen, dass sie sich deutlich positiv von unseren Konkurrenten unterscheiden.
  • Unsere Bank und unsere Lieferanten machen uns Stress. Ich will das vermeiden.
Konzept 1
"CONSTRUCTION"
350.000 - 1.4 Mio
Euro Jahresumsatz
 
Konzept 2
"AVANTGARDE"
1.4- 2.4 Mio
Euro Jahresumsatz
 
Konzept 3
"GREAT"
über 2.4 Mio
Euro Jahresumsatz
 
Konzept 4
"GIANT"
über 5 Mio
Euro Jahresumsatz
Ihr Name:
Bitte füllen Sie dieses Pflichtfeld aus!
Ansprechpartner:
Telefon:
Bitte füllen Sie dieses Pflichtfeld aus!
Ihre Email-Adresse:
Bitte füllen Sie dieses Pflichtfeld aus!
Ort:
Bitte füllen Sie dieses Pflichtfeld aus!
Eine kurze Nachricht an uns:
Anfrage absenden
Die Erstberatung ist bei uns selbstverständlich kostenlos!
Beratungszentrum für Fleischer in der Bundesfachschule des Lebensmittelhandels, Neuwied.
Telefon: 02631/941270
Email: info@mhg-beratung.de