Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81

24.07.2014 19:56:26 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
schinken
45. Beitrag
Hallo Sklave so wie du drauf bist, hast du es nicht anders verdient. Wer negativ denkt, wird Negatives bekommen. Nur wer ein Ziel hat und daran glaubt, dem kann geholfen werden.  Es gibt viele Kollegen die das bestätigen können.
Mir geht's gut und uns wird es noch besser gehen, und wir wissen mittlerweile wieder wie sich Glück anfühlt.
schinken
23.07.2014 09:19:39 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
sklave
1. Beitrag
Hallo zusammen, wir haben ein Fleischerfachgeschäft von den Eltern übernommen. Dies ist in einem Ort mit 16.000 Einwohner in der Nähe der holländischen Grenze. Bis vor 10 Jahren war alles gut. Dann ging´s bergab. Weitere Supermärkte und Discounter haben sich angesiedelt und wir haben sicherlich auch Fehler gemacht. Heute sind wir Sklaven unseres Betriebes, unserer Mitarbeiter und der Bank. Wir wissen nicht wie es weitergehen soll. Wenn ich lese, wie es den Regiowelt-kollegen hier im Chat geht, kann ich nur sagen, so hätten wir es auch gerne. Wenigstens einmal im Jahr Urlaub von 2Wochen und Ruhe bei der Bank. Der Druck ist unerträglich und schlägt sich auch auf die Familie nieder.Mein Sohn (24) ist jetzt gegangen und fängt bei Edeka an. Das tut weh.
Obwohl ich das Geschäft übernommen habe, hat meine Mutter und Vater imm noch das Kommando im Hintergrund. Ich kann nicht mehr hören was früher allews besser war. Ich brauch eine Lösung. Bin ich hier richtig?
sklave
21.07.2014 10:39:18 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
chef
78. Beitrag
Hallo zusammen, wie geht es euch? Uns geht es gut. In diesem Jahr geht es ohne schlechtes Gewissen, obwohl wir den Laden aufhalten. Dan Regiowelt-SBS alles bestens organisiert. Es ist wie bei Pitbull eine Entwicklung, erst gutes Geld verdienen und den Betrieb auf Vordermann bringen, Lebensqualität aufbauen und dann ein gutes Leben als Unternehmer genießen. Wären wir nicht zu Regiowelt gegangen, wären wir noch immer in diesem Hamsterrad das uns Tag für Tag fertig gemacht hat. Dies sei allen Interessenten von Regiowelt gesagt. Wir fliegen dieses Jahr in die Karibik nach St.Maarten. Das ist ein großer Traum von meiner Frau. 14 Tage mal ausspannen am Strand. Am Montag den 4.August geht es los.
chef
20.07.2014 19:14:19 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
sepp
178. Beitrag
Man oh Mann, hätte nie gedacht das wir einmal so viel zu tun haben werden. Haben 24.000 Regioblätter 6 seitig gemacht. Unglaublich, ist eingeschlagen wie eine Bombe. Wenns läuft, dann läufst.  Danke Frau Kurrat für die gute Gestaltung.
sepp
16.07.2014 18:08:57 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
471. Beitrag
Mit Karl-Gustav Papst tut mir leid.
pitbull
09.07.2014 13:22:29 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
470. Beitrag
Hallo Maintaler, ich kann's ja selbst nicht glauben. Hier bei uns am Strand in der "deutschen Kommune" war die Hölle los. Für Montag hab ich mir eh Strand vorgenommen, also kein Problem. Viele Grüße aus der Sonne.
pitbull
09.07.2014 12:42:52 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Maintaler
103. Beitrag
Hi Pitbull !!
Mit dem 2:1 warst nur knapp daneben.

So Freunde, nehmt euch für Montag nicht zu viel vor !!
08.07.2014 08:16:35 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
bärchen
206. Beitrag
Schöner Artikel auf der Starseite von Regiowelt. Wir gratulieren Frau Linzner recht herzlich!
Hallo pitbull, wir wünschen euch eine gute Zeit auf Teneriffa.
bärchen und frau
08.07.2014 08:10:09 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
469. Beitrag
Hallo zusammen, heute wird es spannend. Gerade geht die Sonne auf und meine Frau hat auf der Terrasse das frühstück gemacht. Ich tippe 2:1 für uns.
Wünsche Euch allen einen einen erfolgreichen guten Tag.
pitbull, bis Freitag auf Teneriffa
06.07.2014 10:41:54 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
468. Beitrag
Wir gehen jetzt zum Frühstück. Bei uns ist jetzt eine Stunde früher, also Viertel vor Zehn. Wünsche allen einen schönen Sonntag. Gruß aus Adeje.
Mein Kommentar zu dem Namen: "Kein Kommentar"
pitbull
06.07.2014 10:26:10 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kurt ohne Helm und ohne gurt
225. Beitrag
Witwenstolz? Was für ein Name. Da sträuben sich mir die Nackenhaare. Der Name lässt mich an Trauer und gleichzeitig an Sexspielzeug denken.
Gut gedacht, gute Grundidee, total verfehlter Name. Deshalb "nein Danke".
kurt ohne helm und ohne gurt, einfach Kurt.  ... da wo die anderen unten wurschteln , da geh ich locker oben lang!
05.07.2014 17:02:06 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Natursteiger
4. Beitrag
Metzgerei Bischofs aus Waldfeucht berichtet

Es ist wieder soweit, ab der nächsten Woche gibt es wieder "WITWENSTOLZ - 1894" in unserer Theke.

Witwenstolz ist unsere neueste Kreation und ist eine Schinkenwurst ohne jegliche E-Nummer; heißt kein Phosphat, keine Emulgatoren, keine Stabilisatoren, keine Geschmacksverstärker, keine Allergene - nur Fleisch, Meersalz, Gewürze und Wurzelgemüse. Also bestens geeignet für Allergiker oder alle diejenigen unter Euch die besonders empfindlich auf Zusatzstoffe reagieren.

Gibt es ab Dienstag als normale Schinkenwurst und als Kurkuma Schinkenwurst. Kurkuma ist einer der bekanntesten Krebshemmer. Wie gefällt das?

NS.: Witwenstolz ist eine Rezeptur Abwandlung von Wyoner der Wohlfühllyoner vom Natursteiger Management.
03.07.2014 12:19:26 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
sepp
177. Beitrag
Wenn du heutzutage Erfolg auf hohem Niveau haben willst und deine Ware nicht verramschen willst, dann kommst du als regionaler,handwerklicher Betrieb nicht an Regiowelt vorbei. Ich wüsste nicht wie ich sonst so erfolgreich hätte werden können. Wir hatten mehrere andere "Berater" bei uns. Nie mehr. Das Regiowelt SBS war die richtige Entscheidung. Von der Bank über Betriebswirtschaft, Personal bis hin zum Marketing, absolute Spitze!
sepp
03.07.2014 11:24:54 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
der alte
112. Beitrag
Sorry, ich kann nur am Samstag nicht kommen. Am Sonntag bin ich dabei.
der alte
03.07.2014 10:31:24 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
der alte
111. Beitrag
Hallo zusammen, ich hoffe es geht Euch gut. Uns geht es sehr gut. Leider kann ich diesmal nicht am SBS-Treffen teilnehmen. Bei uns ist der Partyservice mittlerweile so stark geworden, dass wir einen Aushilfskoch uns eine Aushilfsköchin beschäftigen. Meistens halt zum Wochenende. Der Koch ist 34 und war sozusagen weltweit in sehr guten Hotels tätig. Er hat in unserem Nachbarort seine große Liebe gefunden und baut jetzt. Das ist für uns ein Glücksfall. Im Moment geht es uns richtig gut. Meinen Herzinfarkt habe ich ja schon drei Jahre überwunden und es war eine schwere Zeit. Ohne die Hilfe von Regiowelt hätten wir das nicht überstanden. Aber jetzt ist alles super gut. Auch nochmals Danke an den Kollegen A. der uns auf von Vermittlung von Regiowelt Herrn Heiler damals sehr unterstützt hat. Es geht mir wie vielen anderen Kollegen der Regiowelt-Gemeinschaft: "Echt ganz große Klasse".
Wir bewundern auch Frank Baur mit seinem Puplic viewing in Wernau. Da wollen wir auch hin und solche Veranstaltungen organisieren. Überhaupt, was der erreicht hat. Die Entwicklung ist sagenhaft. Da zeigt sich auch, dass sich eine Mitgliedschaft mehr als lohnt.
In diesem Sinne
der alte
02.07.2014 21:38:12 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
467. Beitrag
Keine Frage, das Regiowelt-Konzept ist etwas für Kollegen die wirklich etwas erreichen wollen. Wer glaubt sowieso alles zu wissen, der gehört nicht zu unserer Gemeinschaft. Dummschwätzer und Besserwisser sollen dort bleiben wo sie sind. Die anderen tauschen sich aus und geben gute Ideen weiter. Ohne Regiowelt ginge es mir heute bei weitem nicht so gut. Das muss man einfach so sehen. Es ist wunderbar, das es Regiowelt gibt. So jetzt geh ich mit meiner Frau an den Strand und genieße das Leben.
Grüsse von Teneriffa, pitbull
30.06.2014 20:12:15 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
chef
77. Beitrag
Mit Regiowelt verdienst du Geld! Habe nächsten Samstag 6 Spanferkel: bin sehr zufrieden.
chef
30.06.2014 20:00:50 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
sepp
176. Beitrag
Hallo zusammen, hallo vierL !  Ich sag´s mal so mit den Worten vom Dalai Lama:
"Der Planet braucht dringend Friedensstifter, Heiler, Erneuerer ......"
Alles kombiniert im Regiowelt-Konzept. Mehr brauchst du nicht um erfolgreich zu sein.
sepp
30.06.2014 17:01:40 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Maintaler
102. Beitrag
Hallo Vierl.

Regiowelt !!
30.06.2014 15:48:51 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
VierL
2. Beitrag
Hallo zusammen, wir haben mit unserem Steuerberater ein Bankkonzept ausgearbeitet und waren bei unserer Hausbank um 25.000,-Euro zu bekommen. Allerdings ohne Erfolg. Bei Regiowelt haben wir bislang nicht angerufen, weil wir uns auf den Steuerberater verlassen haben. Können die Löhne nicht überweisen und bei den Krankenkassen und Lieferanten hängen wir auch. Hallo wurstpeter, wie habt Ihr das gemacht? Hattet ihr noch Sicherheiten die ihr der Bank geben konntet?
Wer hat einen ehrlichen Rat für uns? Wir können keine Fehlberatung mehr verkraften.
VierL
28.06.2014 11:22:26 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
wurstpeter
2. Beitrag
Ich will nur einmal Danke sagen. Hat alles wunderbar geklappt und wir haben wieder Mut. Die Mhg hat sich unseren Betrieb angeschaut und sagt das "bekommen wir hin". Ein Bankgespräch hat auch stattgefunden und die Bank hat dem Konzept zugestimmt und uns die Zusage für ein Jahr gemacht. Was zusätzlich unglaublich ist, dass die Bank unseren Kontokorrent sofort um 30.000,-euro erhöht hat, damit wir die dringendsten Rechnungen bezahlen können. Es wird alles gut, weil wir jetzt wieder ein Zukunft sehen und ich unsere Familie nicht mehr runter ziehe, sondern positiv den Tag beginnen. Ist eine Menge Arbeit, aber arbeiten tun wir gerne.
Wir hören voneinander.
euer wurstpeter
26.06.2014 14:37:57 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Natursteiger
3. Beitrag
Info zu Beef's.

Wat Aged Beef wird in vakuum Beuteln gereift, meist säuerlich.

Dry Aged Beef wird am Knochen gereift, mit Talg oder im Reifebeutel.

Aqua Aged Beef wird mit Mineralwasser in Behältern gereift.
Link: http://www.der-ludwig.de/steaks/aqua-aged-beef-die-3-wichtigsten-facts-zum-aqua-aging

Redox Aged Beef wird mit Natursteiger Quellwasser in Behältern gereift, mit vitalen Wassermolekülen.

Redox m. V. bedeutet reduzierte Oxidation und kann mit Redox-Meter gemessen werden. Je tiefer der Redox-Wert um so besser der Geschmack und die Bio Verfügbarkeit für den Körper.

04.06.2014 07:48:43 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
bello
26. Beitrag
Mein lieber Flieger!

Coole Seite und cooler Wagen! Spitze! Meinen Glückwunsch!
Die Berichterstattung über den Hamburg-Trip ist übrigens auch Spitze!
Wir konnten leider nicht mit und finden das sehr schade, aber unsere Auftragsbücher waren voll und eine Familienfeier stand auch noch an. Kann man nichts machen - beim nächsten mal sind wir wieder dabei!
Lieber Wurstpeter: Click doch einfach mal rückwärts, dann müssen nicht alle ihre Erfahrungen wiederholen.

Viele Grüße und Gute Geschäfte und einen super sonnigen WM-Sommer wünscht Euer

Bello
29.05.2014 15:04:47 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Flieger
11. Beitrag
Hallo Leute, eine schöne Homepage ist Heut zu Tage schon wichtig.
Vielen Dank an Frau Kurrat, Sie macht das wirklich toll ! Meine neue Grillturm -Seite steht jetzt seit 3 Tagen im Netz. Schaut mal rein unter "WWW.grillturm.de". Gruß
23.05.2014 15:37:50 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
wurstpeter
1. Beitrag
Hallo zusammen Kollegen von Regiowelt. Gestern habe ich die Beilage in der Fleischerzeitung bekommen. Da kann ich sagen, da trifft einiges auf uns zu.Wir haben zu wenig Kunden und der Umsatz stimmt nicht. Dadurch haben wir Stress mit der Bank und weil wir die löhne nicht pünktlich bezahlen können haben wir auch Ärger mir dem Personal. Wir hatten mittlerweile drei Berater, hat aber alles nichts gebracht. Wir können auf Dauer aber so nicht weiter machen. Wie ist eure Erfahrung?
Wir haben ein Hauptgeschäft und eine Filiale und machen 1,1 Mio Umsatz.
Gruss wurstpeter
05.05.2014 18:51:31 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kanone am kutter
38. Beitrag
Und noch ein Bild
05.05.2014 18:48:52 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kanone am kutter
37. Beitrag
Hallo Kollegen   Am  Wochenende sind wir am Bodensee mit dem Zeppelin geflogen.
Es war ein Traumhaftes Erlebnis und ein Jugendtraum ging für mich in Erfüllung.
Ein mitreisender sagte das haben wir uns verdient. Ich konnte ihm nur Zustimmen.
Viele Grüße Der Badener
01.05.2014 10:31:25 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
466. Beitrag
Hallo zusammen, bin in meiner Wohnung auf Teneriffa und geniesse den wunderschönen beginnenden Tag. Sonne pur, kein Wölkchen kann meine Stimmung trüben. Lieber vierL, Franke, Bäcki, Grosses M und alle die anderen die auf der suche nach ihrem Erfolg und Lebensglück sind: Ich habe auf den Rat von Regiowelt gehört und bin heute hier auf der Sonnenseite. Nie hätte ich das ohne dieses Konzept geschafft. Je mehr ich mich mit der Regiowelt-Philosophie befasse um so begeisterter bin ich. Das muss man unterstützen!!!
So, wir haben jetzt 9.40 und ich geh mit meiner Frau gleich kurz ins Meer. Meine Frau liebt das und mir beginnt es auch Spaß zu machen. Wünsche allen einen super schönen 1.Mai.
pitbull
21.04.2014 10:16:06 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
andi
67. Beitrag
Wenn es nur das Loch wäre,aber die Theke hat sich durch die Wucht um Ca. 10 cm verschoben. Der Fahrer war eindeutig viel zu schnell.
21.04.2014 09:34:55 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
sepp
175. Beitrag
Guten Morgen zusammen und allen ein frohes Rest-Ostern!
Hallo Andi, das ist ja ein Ding. Kennt man sonst nur aus dem Fernsehen. Hat ja ein Loch in die Wand gehauen. Wie ist das passiert? Besoffen?
Gruß sepp
21.04.2014 09:01:47 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
andi
66. Beitrag
Sorry, sollte nur einmal eingestellt sein.

andi
21.04.2014 09:01:33 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
andi
65. Beitrag
Sorry, sollte nur einmal eingestellt sein.

andi
21.04.2014 08:53:43 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
andi
64. Beitrag
Hallo Kollegen,
am Ostersonntag hat mir ein Kunde eine neue Geschäftsidee vorgestellt.

               Ein "Metzger drive-in" !!!

Hab ihn mir allerdings etwas anders vorgestellt.
Jedenfalls an Verkauf ist in der nächsten Zeit nicht zu denken.

Frohe Ostern an alle,
Andi
21.04.2014 08:53:20 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
andi
63. Beitrag
Hallo Kollegen,
am Ostersonntag hat mir ein Kunde eine neue Geschäftsidee vorgestellt.

               Ein "Metzger drive-in" !!!

Hab ihn mir allerdings etwas anders vorgestellt.
Jedenfalls an Verkauf ist in der nächsten Zeit nicht zu denken.

Frohe Ostern an alle,
Andi
21.04.2014 08:52:57 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
andi
62. Beitrag
Hallo Kollegen,
am Ostersonntag hat mir ein Kunde eine neue Geschäftsidee vorgestellt.

               Ein "Metzger drive-in" !!!

Hab ihn mir allerdings etwas anders vorgestellt.
Jedenfalls an Verkauf ist in der nächsten Zeit nicht zu denken.

Frohe Ostern an alle,
Andi
19.04.2014 09:56:37 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
465. Beitrag
Bin auf Teneriffa und habe meine lange Hose in eine kurze Hose getauscht und Sandalen an. So kann man leben! Wünsche allen Kollegen ein schönes Osterfest und auch etwas Entspannung!
17.04.2014 15:31:18 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
bäcki
2. Beitrag
Hallo zusammen, ich hatte mich schon einmal hier gemeldet. Unsere Bäckerei läuft sehr gut, aber trotzdem bleibt nichts hängen. Ich freu mich jetzt auf Ostern, das haben wir etwas mehr Zeit für uns. Meine Schwester schmeißt über Ostern den Laden, bzw. den Betrieb. Wir fahren Samstag Nachmittag mit den Kindern nach Scheveningen um mal etwas abzuschalten. Überlege hin und her ob ich mal Regiowelt anfragen soll.
Ansonsten allen ein schönes Osterfest und alles Gute.
bäcki
10.04.2014 20:36:21 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Pfälzer
114. Beitrag
Hallo zusammen. War heute in der Presse. Wir wurden sehr sehr oft angesprochen. Gerhard
08.04.2014 15:11:01 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
464. Beitrag
Hallo zusammen, wir leben in einer kapitalistischen Gesellschaft. Da geht es ums Geld verdienen. Du kann sagen "leider", aber es ist die Realität.
Zum meinem Glück habe ich das Regiowelt-Konzept für uns gewählt. Damit habe ich sehr viel Geld verdient, aber die menschliche Seite ist auch nicht zu kurz gekommen. Im Gegenteil, durch die Regiowelt-Seminare gewaltfreie Kommunikation ist unser Betriebsklima deutlich besser und dadurch die Zufriedenheit der Mitarbeiter höher. Das wirkt sich auf den Verkauf im Laden aus. Und zwar nachhaltig positiv. Regiowelt ist für mich das geniale Konzept überhaupt.
pitbull
07.04.2014 21:04:51 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Pfälzer
113. Beitrag
Hallo Franke, das Regiowelt ist sehr menschlich. Da wird drauf geachtet. Der Mensch steht bei Regiowelt immer im Vordergrund.
Gruß Gerhard
07.04.2014 19:46:46 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Franke
12. Beitrag
Hallo Gerhard,
vielen Dank für die Antwort! Ich weiß, ohne Fleiß kein Preis. Hoffe trotzdem das durch das Regioweltkonzept ein bischen Zeit für unseren Kleinen, 5 Jahre, übrig bleibt!

Gruß Franke!
07.04.2014 12:49:22 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
bäcki
1. Beitrag
Hallo zusammen, wir haben eine Bäckerei und zwei Filialen. Meine Frau und ich arbeiten quasi rund um die Uhr. Wir haben vor 4 Jahren einiges investiert in die Produktion und in die Filialen. wir haben das Gefühl das wir nur noch für die Bank, die Mitarbeiter und die Krankenkassen und das Finanzamt arbeiten. Wir zahlen Steuern und haben eigentlich das Geld überhaupt nicht übrig.  Der Steuerberater sagt, es sei alles in Ordnung. Meiner Ansicht nach ist nichts in Ordnung. Passieren darf uns nichts, dann bricht alles zusammen. Ich verfolge schon einige Zeit den Chat, heute am Montag reicht es mir. Ich brauch ordentliche Hilfe. Das Regioweltkonzept gefällt mir.
bäcki (Leider kein Brot als Symbol)
07.04.2014 10:14:09 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
VierL
1. Beitrag
Hallo zusammen, wir haben vier Läden und auch sehr sehr viel zu tun. Leider kommt nicht genug bei rum und wir können uns das nicht erklären. Wir haben mittlerweile den dritten Berater, aber irgendwie bringt es nicht den gewünschten Erfolg. Die Bank beginnt Druck zu machen und der Steuerberater kann sie auch nicht mehr beruhigen. Vor lauter Arbeit und Sorgen können wir keinen klaren Gedanken mehr fassen. Was ist anders am Regiowelt-Konzept?
vierL
06.04.2014 16:31:20 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Pfälzer
112. Beitrag
Hallo Franke, hab ich vergessen, für den Laden sind wir auch zu dritt. Plus 2 Aushilfen.
Jeder hat seine genauen Aufgaben. Früher war alles durcheinander. Die Ladenbesatzung hat regelmäßig im Partyservice geholfen usw. Heute mit den richtigen Arbeitsplänen ist alles viel entspannter. Ich muss mich dran halten und nicht immer alles durcheinander werfen. Dadurch habe ich die Ruhe drin, die ich mir wünsche.
Wir arbeiten heute sehr effizient und gewinnorientiert. Jede Abteilung ist so viel zufriedener. Den großen Abwasch machen Aushilfen. Habe ich auch falsch gemacht und von den Angestellten machen lassen.
Gerhard

06.04.2014 15:37:26 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Pfälzer
111. Beitrag
Hallo Franke,mit dem Grillen vor der Haustür haben wir vor zwei Jahren professionell angefangen. Zuvor ab und zu.
Ich lasse im Schlachthof im Lohn schlachten, Die Schweine fährt der Landwirt hin, die Bullen fahre ich selbst hin.
In der Produktion arbeite ich noch mit.
Gestern fing der Tag um 5,30 Uhr an und endete heute Morgen um 0,45 Uhr.
Heute Anfang um 7.30 Uhr endet ca um 19°° Uhr. 3 Konfirmationen und heute Mittag und heut Abend je 1 Spanferkel.
Morgen um 4°°Uhr fahre ich meine  schlachtwarmen Schweine vom Schlachthof abholen.
Ja, wir haben sehr viel zu tun. Sind zu dritt in der Produktion und zu dritt im Partyservice. Dann je nachdem verschiedene Hilfskräfte. Sind alle angelernt.
Geht ganz gut und macht Spaß, weil gutes Geld verdient wird. Noch ein paar Jahre, dann werden wir den Betrieb abgeben. Entweder ganz an meine Tochter, oder an ein tüchtiges Metzgerehepaar. Da bin ich ganz zuversichtlich, auch hier wird Regiowelt uns helfen. Jedenfalls läuft der Betrieb super gut und wir sind auf einen guten technischen Stand. Ich kenne in meiner Innung Kollegenbetriebe die nicht bei Regiowelt sind und auch nicht sein können, die haben Stress weil nichts läuft. Da bin ich mit unserer Situation mehr als glücklich. Ich kann jedem nur den Rat geben, hört auf die Konzepte von Regiowelt. Wir haben unseren Traum verwirklicht, als wir angefangen haben hatten wir nichts. Ich bin jetzt über 30Jahre bei Regiowelt. War mal zwei Jahre weg und bin schnell wieder zurück. Das sagt glaube ich alles. Euer Gerhard
06.04.2014 10:54:23 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Franke
11. Beitrag
Hallo Gerhard,
toller Einfall mit dem Grillen vor dem Laden.
Machst Du das schon länger? Außerdem wollte ich Dich fragen, ob Du noch selbst schlachtest, weil bei uns fragt die Kundschaft immer danach?
Arbeitest Du noch in der Produktion, weil bei den vielen Grillaufträgen wäre das doch ein bischen viel, oder?

Gruß Franke
05.04.2014 09:53:55 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
sepp
174. Beitrag
Hallo Gerhard, so kann man Geld verdienen.  Das mit dem Grillen vor der Tür ist eine gute Sache. Bin mittlerweile überzeugt davon, weil du das mit Begeisterung rüber bringst. Viel Erfolg für den heutigen Tag. Leider ist bei uns das Wetter nicht so sonnig. sepp
04.04.2014 21:43:49 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Pfälzer
110. Beitrag
hier das Innenteil der  "Speisenkarte". Alles zweisprachig. So jetzt ins Bett, Morgen geht es weiter.
04.04.2014 21:35:41 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Pfälzer
109. Beitrag
Hallo liebe Kollegen, bis 18.00 Uhr haben wir unseren Grillstand auf gehabt, waren wirklich RESTLOS ausverkauft. Der letzte de kam wollt noch ein halbes Hähnchen, keins mehr da, das hat er die letzten drei Bratwürstchen zum Preis von zwei bekommen. Unglaublich, obwohl Freitag war. Die Regioblatt-Werbung und  Facebook haben wieder voll eingeschlagen. Danach für 125 Personen festlich eindecken. Kommt morgen eine Delegation aus Frankreich in unseren Ort.
Morgen Abend liefern wir. Habe aber noch drei weitere Partys und drei Spanferkel. Da soll einer sagen das Regiowelt-Partyservice-Konzept wäre nicht Spitze. Es ist Welt-Spitze!!!!! Euer Kollege Gerhard
04.04.2014 07:55:29 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
chef
76. Beitrag
Wünsche allen ein bärenstarkes Wochenende!
chef
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81

Datenschutzerklärung