Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81

13.09.2013 19:57:32 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
schinken
28. Beitrag
Alles o.k.? Gibt es etwas neues?
schinken
13.09.2013 06:50:01 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
schinken
27. Beitrag
Ständig arbeiten ohne Konzept kann man vergessen. Heute stellt sich eine neue Verkäuferin vor. Wir sind sehr zufrieden und freuen uns schon jetzt auf das nächste SBS-Treffen.Wünsche allen einen starken Tag und gute Umsätze.
schinken
12.09.2013 15:20:30 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
439. Beitrag
Hallo Bankgeschädigter, das ist ja übelst was mir dir geschehen ist. Bei meinem Schwager, der hat eine Schlosserei, war das Haus schon in der Zwangsversteigerung. Ich habe ihn an Herrn Kurat von Regiowelt vermittelt, der hat das zusammen mit Herrn Mauel so geregelt bekommen, dass mein Schwager den Betrieb heute wieder im gesunden Bereich führen kann. Es hätte keiner für möglich gehalten, aber es ist so. Wie es bei dir ist kann ich nicht sagen, auf alle Fälle haben wir die Erfahrung gemacht und ich denke da gibt es einige Kollegen in Deutschland. Prinzipiell ist es aber so,dass sich so wie Kurt es schreibt, Metzger zusammengefunden haben, die Geld verdienen und gut leben wollen. Deshalb rate ich dir, einfach eine Anfrage an Regiowelt zu stellen.
pitbull
12.09.2013 12:57:50 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
438. Beitrag
Mein Beitrag für die Mail die ich eben bekommen habe:
"Bei regiowelt werden immer Lösungen gefunden!"
pitbull
12.09.2013 10:41:59 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
der alte
104. Beitrag
Hi kurt, immer noch zu einem Spaß aufgelegt, ist wieder einmal erfrischend von dir zu hören. Bei uns läuft es super, der Partyservice kommt voraussichtlich auf 200.000 Euro. Jede Woche 250 Briefe. Überlegen gerade ob wir nicht ein Spezialangebot für Bayerische Woche im P-Service machen sollen.
Haxen oder Weißwurst-Party für Unternehmen ab 10Personen. Inklusive Dekomaterial dazu damit es richtig toll wird. Die Läden brummen auch. Heute ist auch wieder ein super Artikel hier auf der Regiowelt-Homepage. Da weiss ich das ich alles richtig gemacht habe.
der alte
11.09.2013 22:57:49 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kurt ohne helm und ohne gurt
213. Beitrag
Hallo zusammen, wir hatten heute Elektriker im Haus. Da fällt mir ein netter Witz ein.

Drei Handwerker diskutieren darüber wer den ältesten Beruf hat. Jeder glaubt den ältesten zu haben.
Sagt der Maurer: Ich habe den ältesten Beruf, wir Maurer haben schon die Pyramiden in Ägypten gebaut.
Antwortet der Gärtner: Das ist noch gar nichts, mein Beruf ist noch viel älter. Wir Gärtner haben schon den "Garten Eden" gepflanzt.
Sagt der Elektriker: Ach was, mein Beruf ist eindeutig der älteste. Als Gott sprach, es werde Licht, hatten wir schon vorher die Leitungen gelegt!!!!

In diesem Sinne wünsche ich euch zur Restwoche viel Energie und volle Kassen!
kurt ohne helm und ohne gurt    ....regiowelt-Metzger, -wo wir sind ist vorn, zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen!
11.09.2013 09:23:18 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kurt ohne helm und ohne gurt
212. Beitrag
Guten Morgen liebe Kollegen, wir hatten und haben keine Probleme mit der Bank, aber wir wollten mehr Lebensqualität für meine Frau und mich, also für unsere Familie. Deshalb sind wir zu Regiowelt gekommen. Die gesamte Personalstruktur und unser Führungsstil war unser Hauptproblem. Wir sind jetzt soweit,dass wir daran denken können 3 WOCHEN am Stück in Urlaub fahren zu können und der Betrieb läuft weiter ohne das wir zusperren müssen. Ausserdem hat mittlerweile jeder Mitarbeiter seinen Aufgabenbereich genau definiert und weiß was er zu tun hat. Das dadurch weniger Geld kaputt gemacht wird versteht sich von selbst. Aber es ist so wie Chef schon sagt, man muss es wollen. Wir haben uns auf Anraten von Herrn Heiler das Warenwirtschaftssystem von Linder angeschafft und haben jetzt auch in der Produktion und im Verkauf den Überblick. Zuerst war das mit etwas Aufwand verbunden alles einzugeben, aber jetzt ist s eine riesige Erleichterung und macht unsere gesamte Betriebswirtschaft transparent. Wir haben seit Januar unseren Wareneinsatz auf 38-39 Euro gesenkt und unser Personal im Griff. Für mich ist Regiowelt eine Organisation von Top-Metzgern, die ein Interesse daran haben Geld zu verdienen und Spass zu haben!
kurt ohne helm und ohne gurt .....wenn die anderen unten wurschteln geh ich locker oben lang
10.09.2013 18:58:45 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
chef
63. Beitrag
Ein bischen Glück an die richtigen zu geraten gehört im Leben immer dazu. Doch grundsätzlich ist jeder für sich selbst verantwortlich. Auch wenn du beispielsweise von regiowelt geholfen bekommst, mußt du es selbst wollen und durchziehen. Hier im Kollegenkreis kannst du sehen wer es ernst meint oder nicht. Da sind sehr stattliche Unternehmen dabei, vor allem im SBS, bei denen man meint warum sind die dabei. Ich kann es dir sagen:Weil alle weiterkommen wollen und mehr erreichen wollen!
Von einigen weiss ich das sie ganz unten gehangen haben und jetzt gut dastehen. Angst brauch keiner zu haben wenn er es ernst meint und schaut wie es die anderen machen. Das schöne bei regiowelt ist, das jeder geholfen bekommen kann, wenn er es wirklich will!!!!!
Regiowelt hat schon so manchen die Würde zurückgegeben Metzger zu sein. Schon deshalb würde ich niemals austreten.
chef
10.09.2013 17:15:10 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
bankgeschädigter
1. Beitrag
Hallo zusammen, ich würde gerne wissen ob das wirklich stimmt was da geschrieben wird. Ich kann es nicht glauben, weil ich mehrere "Spezialisten" bei mir hatte und jeder gescheitert ist. Bei uns hat die Bank vor einem Jahr alles dicht gemacht, obwohl ich immer noch glaube das ich es geschafft hätte. Es ist die Hölle weil alles schleichend geht. Erst weniger Umsatz, dann die Unterlagen nicht pünktlich beigebracht. Kontokorrent gekürzt, Banker ruft jeden Tag an ich soll Geld bringen obwohl der Laden erst eine Stunde auf hatte. Der Druck ist so immens, das man Nachts keine Ruhe mehr findet.Das hat zur Folge das man auch am Tag nur noch ein halber Mensch ist. Die Bank löst die Löhne nicht ein, der Stress überträgt sich auf das Personal. Steuerberater rennt zur Bank, kann nichts ausrichten. Berater rennt zur Bank, kostet 3000 für sein Engagement kann nichts ausrichten. Handwerkskammer kann nichts ausrichten. Freunde geben gute Ratschläge sind dann plötzlich weg. Ich bin niemanden böse deswegen, aber ich frage mich, ob es wirklich stimmt das Regiowelt die Stelle ist, wo man ernsthaft geholfen bekommt. Da ich die Hölle durchgemacht habe und wir mir Familie (zwei Kinder) wohl im nächsten Jahr bei den Schwiegereltern wohnen werden, frage ich mich, ob es hätte anders kommen können. Wir waren jedenfalls allein, wenn ich über den ganzen Verlauf nachdenke. Von regiowelt habe ich zufällig gehört, kannte das nicht. Aber man interessiert sich für jeden noch so kleinen Lichtblick. Gruß bankgeschädigter
10.09.2013 13:35:46 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
metzgerka
3. Beitrag
Hallo Herwig, du brauchst nicht bei Regiowelt sein um geholfen zu bekommen. Wir sind auch nicht dabei (noch nicht) und waren in einer großen Notsituation. Bei dir ist es ja anscheinend noch nicht so dramatisch. Wir wollen auf alle Fälle Mitglied werden. Bei uns war es so, dass herr Kurrat gekommen ist und hat sich den Betrieb und alle Unterlagen erst einmal angeschaut und uns gefragt was den unsere Wünsche seien. Das war die Grundlage. Dann hat er den Steuerberater und die Bank angeschrieben. Danach hat er alle Unterlagen durchgearbeitet und fehlende Unterlagen angefordert oder ergänzt. Dann ist er alleine zur Bank gefahren und hat mit denen gesprochen. Vier Tage später sind wir dann gemeinsam, meine Frau, mein Sohn und ich mit Herrn Kurat zur Bankg gefahren und haben eine Regelung getroffen die wir nicht für möglich gehalten haben. Wir wussten nicht was uns erwartet hat, aber wir waren durch die Einträge hier im Chat schon sehr voller Hoffnung. Wir sind nicht enttäuscht worden, ganz im Gegenteil. Wir können nur sagen Herr Kurat ist ein Fachmann durch und durch. Dazu kommt noch das wir vorher mit unserem Steuerberater drei Bankgespräche hatten die alle nachteilig waren. Er ist schon mit einer negativen Grundhaltung in die Gespräche hineingegangen. Herr Kurat hat uns immer Mut gemacht und gesagt das bekommen wir hin. Er hat uns immer Mut gemacht und wir hatten keine Angst. Ich denke du kennst das Gefühl wenn man Angst hat. Da machst du nichts mehr. Ich hatte keinen klaren Gedanken mehr. Hallo Herwig, schreib direkt an Herrn Kurat oder ruf ihn an, etwas besseres kann dir nicht passieren. Wir ärgern uns im Nachhinein das wir nicht schon früher zu regiowelt gegangen sind, dann hätten wir uns viel erspart. metzgerka
07.09.2013 15:24:31 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Herwig
1. Beitrag
Hallo zusammen, wir sind eine Schlachterei aus dem Hohen Norden. Leider sind wir mit unserem Betrieb in die Schieflage geraten. Haben mitlerweile Probleme mit Lieferanten und der Bank. Ich will hier anfragen ob es sich lohnt bei regiowelt anzufangen und und ob es wirklich so ist, das man bei Bankproblemen geholfen bekommt, oder es es nur Gerede ist. Ich bitte um eine ehrliche Antwort.
Herwig
27.08.2013 19:05:55 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
metzgerka
2. Beitrag
Hallo zusammen und herzlichen Glückwunsch den Teilnehmern am Wettbewerb in Düsseldorf. Es ist hervorragend was da abgeht. Wir wären glücklich wenn wir daran teilnehmen dürften. Ich hoffe das wir bei euch aufgenommen werden. Leider sind unsere Probleme so groß, dass wir erst einmal da wieder herauskommen müssen. Wir sind Herrn Kurrat dankbar,dass er uns geholfen hat, sonst wäre diese Woche am Samstag bei uns der Betrieb geschlossen worden. Jetzt haben wir von der Bank und den Krankenkassen und dem Energieversorger wieder ein Jahr bekommen in dem wir das Boot vor dem kentern retten können. Hätten es niemals für möglich gehalten, dass es möglich war das zu erreichen. Unser Steuerberater hatte uns geraten Insolvenz anzumelden. Gut das wir das nicht getan haben und uns bei euch gemeldet haben. Danke!
metzgerka
26.08.2013 20:08:49 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
monalisa2120
7. Beitrag
Hallo
wir hoffen es sind alle wieder heil zu Hause angekommen .
Es war ein schönes Wochenende in Düsseldorf .
Nach dem Diamantenhagel können wir alle stolz und zufrieden sein .

Viele Grüße Holger und Martina
18.08.2013 11:23:18 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
chef
62. Beitrag
Hallo zusammen, hier ist es ja sehr ruhig geworden im Chat. Das liegt wohl an Facebook, da spielt sich ja alles ab. Allerdings sehr öffentlich. Hier im Regioweltchat kann man immer noch anonym seine wahre Meinung sagen und seine Gefühle ausdrücken. Das was metzgerka hier gesagt hat kann ich nur betätigen. Bei Facebook hätte ich meine Gefühle niemals so äußern können. Unser Weg ist nach wie vor auf Erfolg getrimmt. Wir merken aber stark das der Partyservice deutlich zugenommen hat. Haben das leider lange nicht für ernst genommen was Herr Heiler uns in diesem Bereich geraten hat. Im nächten Jahr werden wir am Gourmetfestival das erste Mal mit einem Produkt teilnehmen. In diesem Jahr hätten wir gerne, sind aber ab Donnerstag in unserem wohlverdienten Urlaub auf Lanzarote. Das Geschäft bleibt offen, dies wäre vor wenigen Jahren noch nicht möglich gewesen. Es ist ein Prozess der in unserem Betrieb stattgefunden hat und den wir NIE ohne Regiowelt hinbekommen hätten. Wünsche Euch allen gute Geschäfte und eine glückliche, gesunde Zeit. Ausserdem schliessen wir uns, meine Frau und ich den Aussagen von metzgerka hier im Chat an!
chef
14.08.2013 20:41:49 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
metzgerka
1. Beitrag
Danke an Regiowelt, danke an Herrn Kurrat das er uns aus der Not gerettet hat!!! Danke, danke und nochmals danke!!!!
metgerka
24.07.2013 16:25:32 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Ennox
195. Beitrag
Hallo zusammen :)

ist ruhig geworden hier :) Muss mal wieder was schreiben damit hier wieder Leben in die Bude kommt.

Im Moment bin ich wild am Grillen-BBQen und Partyservice wächst. Im Laden ist es eher ruhig, was aber an der wenigen Werbung liegt die ich im Moment mache!
Wie lief den bei euch anderen das erste Halbjahr?

Was kleine habe ich noch. Es geht um die Spanferkelbox die Bild zu sehen ist!
Ich habe eine und hätte gerne eine zweite dazu da mir die eine fast nicht mehr reicht! Ein Kollege möchte auch noch eine!
Jetzt die Frage wer hätte Interesse an einer Box, damit wir evtl ein paar zusammenbekommen. Dann kann ich auch mal den Preis erfragen :)

Ich kann nur sagen die Box ist ein saubere Sache, doppelwandig fürs lange Temperaturhalten (Musste ein Ferkel mal 2 Stunden liegen lassen, war noch richtig heiß), ist optisch der Hingucker wenn man mit der Box zum Kunden kommt!
Einfach Deckel runter und loslegen da mit eingelegtem Schneidebrett.

Wer Interesse hat einfach bei mir melden ich versuche das Ganze dann ein bischen zu koordinieren.

Liebe Grüße, Stefan
03.06.2013 23:05:44 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
437. Beitrag
Hi Pfälzer, Gratulation! Da hast du ja etwas Schönes auf sie Beine gestellt. Und klug ist sie auch noch. Meine Hochachtung.
pitbull
02.06.2013 11:04:41 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
monalisa2120
6. Beitrag
Hallo Chef
Wir sind eine Regioweltmetzger - Familie und seit Februar 2013 dabei .
Meine Frau und ich waren im März in Ulm auf dem SBS Treffen , war super toll . Letzte Woche haben wir uns zur Regiowelt - Wallfahrt angemeldet ,
freuen uns schon auf ein Wiedersehen der netten Kolleginen und Kollegen .
Allen noch einen schönen Sonntag .

Grüße Monalisa 2120 ( H & M )



30.05.2013 13:23:52 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
chef
61. Beitrag
Hallo monalisa, bist du neu hier? bist du regioweltmetzger-Frau? warst du schon auf einem Treffen von regiowelt?
schönen Feiertag wünscht allen chef
30.05.2013 12:04:23 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
monalisa2120
4. Beitrag
Hallo liebe Kollegen

Wünsche allen einen schönen Feiertag .
Bei uns im Westerwald scheint die Sonne und es regnet mal nicht .

Grüße an alle
Monalisa 2120
23.05.2013 21:29:41 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
urania65
41. Beitrag
Hallo Liebe Kollegen,
Gratulation zur neuen Filialeröffnung liebe Fam. Kruse. Toller Bericht, tolle Fotos, toller Laden! Wünsche Euch viel Kraft und ERfolg.
Liebe Grüße
Gabi und Thomas
14.05.2013 20:30:10 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Petra
190. Beitrag
So, nun nochmal.
Ein schöner Bericht über den Storchenturm und seine neuen Bewohner. Und ein toller Bericht über unsere Erika, eine echte Frau mit Power.
14.05.2013 20:26:31 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Petra
189. Beitrag
Schöner Bericht über den Storechenturm mit seinen neuen Bewohnern!
Und eine tolle Powerfrau im Mai. Unsere Erika einen echte Frau mit Power.
12.05.2013 11:42:53 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Flieger
9. Beitrag
Hallo Kollegen, wollte mich mal wieder melden und darf erfreut berichten, dass unsere Heimat-Zeitung den Bericht von Frau Linzner dieses Wochenende gedruckt hat. Vielen, vielen Dank an Frau Linzner ! Super Werbung und riesen Image-Gewinn. Grüße aus Gunzenhausen
06.05.2013 14:10:58 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
urania65
40. Beitrag
Hallo Liebe Kolleginnen und Kollegen,

war ein wenig ruhig um uns - hatte viel zu organisieren und umzustrukturieren.
Wollte mal kurz fragen, wer von Euch diese Woche noch zur IFFA geht?

Liebe Grüße
Gabi + Thomas
03.05.2013 16:51:55 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Ennox
194. Beitrag
Hallo Ihr Lieben,

ja das mit Herr Fresse wunder mich ein wenig, kenn ihn nicht persönlich!
Wenn der Partyservice und das Restaurant lukrativer ist warum nicht.

Nun zu mir ich habe in den letzten Tag soviel Partyservice gehabt und habe noch, wie sonst in einem halben Jahr nicht.
Bin richtig platt jetzt und urlaubsreif, auch weil mir ein Verkäuferin gefehlt hat die kurzfristig in Kur gegangen ist.

In diesem Sinne, erfogreiches Wochenendgeschät
Stefan

PS. Danke auch hier an die Kollegen/Kolleginnen die einem immer mit Rat zur Seite stehen!
26.04.2013 08:51:32 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
bärchen
199. Beitrag
Hallo zusammen, ich hoffe es geht euch gut. Uns geht es gut, wir sind auch sehr zufrieden. Den Kollegen Frese kenne ich nicht. Noch nie etwas davon gehört.
Alles liebe und Gute euch Regioweltkolleginnen und Kollegen
bärchen
25.04.2013 22:23:36 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
chef
60. Beitrag
Ich bin seit über 10Jahren Regiometzger und Herr Heiler ist mein Berater. Meinem Betrieb geht es so gut wie nie zuvor, obwohl ich gesundheitsbedingt einen längeren Ausfall hatte wie ihr wisst. Regiowelt hat mir 100% geholfen. Ludger Freese kenne ich auch. Ein Schwätzer. Mein Eindruck hat sich voll und ganz bestätigt.
chef
25.04.2013 22:19:47 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
436. Beitrag
Donnerstag, 25. April 2013

Oldenburgische VolkszeitungZeitung für den Landkreis Vechta

Freese schließt Fleischerei
Von Lars Chowanietz

Foto: Chowanietz Visbek. Die Entscheidung fiel Ludger Freese schwer:

Er schließt zum 1. Mai sein Fleischerei-Fachgeschäft in Visbek. „Es ging einfach nicht mehr“, erklärte er gegenüber der OV. Er und seine Frau wollten sich jetzt auf das gut laufende Restaurant und den Party-Service konzentrieren.  

Mehr steht am Donnerstag, 25. April, in der gedruckten Ausgabe der OV und im epaper.
25.04.2013 22:09:10 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
435. Beitrag
Hallo liebe regiowelt-Kollegen. Ein Freund aus dem Norden hat mich eben angerufen und mir mitgeteilt, dass in der Zeitung steht, dass Ludger Freese aus Visbeck sein Ladengeschäft schließt. Der Kollege Freese spielte sich auf als "Marketing-Spezialist" und als goßer schlauer Metzger im Fernsehen und als Berater. Hoffentlich machen die die von ihm beraten wurden dies nicht nach. Dies zeigt uns wieder einmal, das man sich nicht von Beratern das Geld aus der Tasche ziehen lassen soll, die selbst nichts auf die Reihe bekommen. Wäre sein Konzept so Spitze wie wie er sagte, hätte er expandiert und nicht geschlossen. Peinlich ist das. Aber ich kenne da noch einige, die als Berater unterwegs sind, aber selbst nichts in der Tasche haben.
pitbull
20.04.2013 11:50:01 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kurt ohne helm und ohne Gurt
210. Beitrag
Hallo zusammen, heute geht's das erste mal raus. Hallo Petra, hast du schön geschrieben, wo kann ich den Artikel lesen?
Bei uns ist alles im grünen Bereich, außer das ich schon wieder ein Jahr älter geworden bin.
kurt ohne helm und ohne gurt   .... wenn die anderen unten wurschteln geh ich locker oben lang!!!!!!
20.04.2013 11:50:01 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kurt ohne helm und ohne Gurt
211. Beitrag
Hallo zusammen, heute geht's das erste mal raus. Hallo Petra, hast du schön geschrieben, wo kann ich den Artikel lesen?
Bei uns ist alles im grünen Bereich, außer das ich schon wieder ein Jahr älter geworden bin.
kurt ohne helm und ohne gurt   .... wenn die anderen unten wurschteln geh ich locker oben lang!!!!!!
19.04.2013 19:56:40 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Petra
188. Beitrag
Hallo Ihr lieben Kolleginnen und Kollegen!
Wir hatten heute einen ganz tollen Artikel von Frau Linzner über Ulm und unsere Ehrung in unserer Heimatzeitung! Wunderschön!
Herzlichen Dank!
03.04.2013 08:44:53 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Ennox
193. Beitrag
Hallo liebe Freunde,

melde mich auch mal wieder zu Wort! War jetzt wieder ein Weile ruhig um mich, sollte sich jetzt aber wieder legen.

Ich hoffe es hatten alle gute Ostergeschäft und sind zufrieden. Bei mir ist es etwas verhalten, weis aber zumindest an was es liegt :)

Das Treffen fand ich auch wieder wunderbar, hat mich sehr gefreut wieder alle zu treffen und auch die neuen Kollegen.

Anbei noch ein Bild unserer Osterbeschäftigung :)

Liebe Grüße, Stefan
01.04.2013 11:45:00 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kanone am kutter
30. Beitrag
An Alle Frohe Ostern aus dem Sonnen-verwöhnten  Badener Land
Ostern ist geschafft es ist wieder super gelaufen .Unsere Kundschaft hat sich  auf altbewährte
Fleischgerichte eingelassen  wie Sauerbratenfleisch gefüllte braten sowie   Hasenteile und Geflügel
Lamm  wurde sehr viel verkauft. Trotz Schulferien war es eine super Woche, wir hatten mit dem Osterregioblatt, eine gute Werbung geschaltet und eine Umsatz  Steigerung  bemerken können.
Hoffentlich geht’s mit Dem Spargel  bald los Unsere Schinkenspetzialitäten stehen schon in den Startlöchern  und dann ran an den Grill .
Mit  freundlichem Gruß  Der Badener

20.03.2013 14:59:49 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Monalisa2120
1. Beitrag
Hallo liebe Regioweltkollegen und MHG .
Vielen Dank für dieses tolle Wochenende und den offenherzigen
Empfang in die Gemeinschaft . Auch wir konnten sehr viel neues lernen und kennenlernen ,vor allem ehrliche und nette Kollegen .
Wir kamen als Fremde und gingen als Freunde . Danke !!!!

Allen weiterhin viel Erfolg und Gesundheit .

Grüsse Monalisa2120
18.03.2013 11:20:42 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
zufriedener kollege
1. Beitrag
Möchte mich an dieser Stelle für das super Wochenende bei den Kollegen und der MHG bedanken. Es war wieder einmal Spitzenklasse.Habe sehr viel gelernt und fühle mich in meiner Entscheidung Regiowelt beizutreten wieder einmal zu 100% bestätigt.
zufriedener kollege
19.02.2013 09:01:20 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
urania65
39. Beitrag
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nun schaffe ich es auch mal wieder, hier reinzuschauen und mal wieder etwas beizutragen: Bei uns sieht es schon wieder viel besser aus!!! Wir haben einen neuen Meister eingestellt und jetzt ist wieder "Land in Sicht" was die Produktion betrifft. Auch im Verkauf lösen sich die Probleme wie von "Geisterhand". Es ist wirklich toll, hier zu sein und so viele gute Ratschläge zu bekommen. Aber am allerbesten ist Herr Heiler. Seine Tipps und seine Beharrlichkeit sind unschlagbar und haben sogar mir die "Augen geöffnet". Man kann nicht alles alleine schaffen und das weiß ich jetzt. Seit dem ich das umsetze, geht alles wie von alleine. Toll. Es macht wieder richtig Spaß.
Nun noch eine Frage in die Runde: Merkt Ihr auch einen deutlichen Anstieg seit dem Pferdefleischskandal?
Wünsche allen noch einen erfolgreichen Tag.
Grüßle Gabi und Thomas
08.02.2013 22:17:01 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
schinken
26. Beitrag
Allen Regioweltkollegen frohes Feiern! Bin eben in Venedig angekommen. Ist lausig kalt hier, 2Grad.
Wir gehen gleich noch eine Kleinigkeit essen und schauen mal was so läuft.
Gruss schinken
04.02.2013 15:59:08 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
bärchen
198. Beitrag
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen von Regiowelt.Uns geht es gut, leider komme ich momentan nicht dazu regelmäßig zu schreiben. Aber wir, meine Frau und ich lesen die Beiträge regelmäßig. Liebe Gabi, wird sind uns sicher, dass du/Ihr es mit Regiowelt schaffen werdet. Wir haben es auch geschafft, obwohl wir sehr verzweifelt waren und riesige Probleme mit unserer Bank hatten.Alles erledigt und Vergangenheit. Du bist eine gestandene, hoch intelligente Frau und wir wünschen dir das Gott dir/Euch viel Kraft schenkt! Übrigens, lieber Kurt, wir waren das vergangene Jahr nach 15 Jahren das erste Mal 14 Tage am Stück in Urlaub.Gardasee, Venedig, Verona! Dieses Jahr wollen wir weiter weg. Das erste Mal mit dem Flugzeug. So jetzt wisst Ihr, das es uns gut geht und wir glücklich sind.
bärchen und Frau
03.02.2013 19:03:31 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kurt ohne helm und ohne gurt
209. Beitrag
Hallo zusammen und Gratulation an den Kollegen Kruse aus Bochum und an alle Regiowelt-Powerfrauen. Es ist immer interessant zu lesen, wie das wahre Leben ist.
Hallo Gabi, uns ging es immer gut. Wir sind zu Regiowelt gegangen, weil wir unser Leben leichter und angenehmer machen wollten. Es ist uns sehr gelungen. Beim Kollegen pitbull sieht es ähnlich aus. Der stinkt förmlich vor Geld, hatte aber keine Freizeit. Bei anderen Kollegen gehts es auch ums Geld verdienen, ums Ansehen und um Freizeit. Das Gute beim SBS für mich ist, das diese 3 Komponenten Grundlage und gleichzeitig Ziel sind. Wir haben auch unseren Wareneinsatz auf 38-39% gesenkt und ihn scharf (täglich) im Auge. Wenn die Rohstoffkosten steigen werden die erhöhten Kosten schnellstmöglich, meist innerhalb weniger Tage umgesetzt. Die Änderung der Preisauszeichnung in der Theke ist das Einzige was etwas Zeit braucht. Im PointProfi gehts innerhalb von Minuten und im Warenwirtschaftssystem auch. Diese Woche werden wir die Preise wieder anpassen und die gestiegenen Energiekosten berücksichtigen. Ich weiss von Kollegen die nicht bei Regiowelt sind, das sie im vergangenen Jahr durch Schludrigkeit oder auch Preisangst mächtig draufgelegt haben. Wenn du auf den Rat von Regiowelt hörst, liegst du 100% richtig. Frag Herrn Heiler, der hilft dir weiter. Nur wenn du anpackst, wirst du nicht einpacken müssen! Bei deinem Lebenslauf sehe ich da keine Probleme und es ist schön das du bei uns bist. Versuche nicht aus welchen Gründen auch immer dein Ding selbst zu machen, das Know how von Regiowelt, der gesamten Kollegen und von Herr Heiler ist sehr sehr groß. Aus diesem Grund sind einige Top-Metzger bei Regiowelt und andere wollen die Spitzenposition und Sicherheit mit dem Betreuungssystem erreichen. Jeder kann es schaffen der nicht aufgibt.Du weisst doch,positives Denken macht glücklich und nur so werden große Herausforderungen leichter.
kurt ohne helm und ohne gurt  .... wenn die andern unten wurschteln geh ich locker oben lang
02.02.2013 15:08:12 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
434. Beitrag
Hallo zusammen, wirklich starke Artikel über den Kollegen Kruse und über die Powerfrau Gabi Rieker. Da ist man froh bei Regiowelt zu sein.Ich gelte zwar als "harter Hund", aber hier werde selbst ich weich. Menschlicher Zusammenhalt und trotzdem erfolgreich zu sein, dass ist wahrlich ein unterstützendwertes Konzept.
Ich habe eine Bitte an die Programmierer dieses Chats, kann man es eventuell so programmieren, dass man wählen kann, ob man den Beitrag nur hier im allgemeinen Chat veröffentlichen will oder auch gleichzeitig im Regiowelt Frauenchat. Oder auch umgekehrt.
Gruss pitbull
01.02.2013 21:25:01 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Petra
187. Beitrag
Ich geb einfach nicht auf und hoffe das mal jemand ausser mir nochwas schreibt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wäre echt schön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Tolle Powerfrau im Februar. Meine Hochachtung, ein bewegtes Leben mit vielen neuen Herausforderungen und immer den Blick nach vorne. Starke Leistung (!) und ich weiss das Frau Rieker eine starke, fröhliche, freundliche und aufgeschlossene Kollegin ist, die ich sehr nett finde und schätze.

Jetzt wart ich mal ob ausser mir noch jemand was schreibt.
Ich würde mich freuen
01.02.2013 19:02:10 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Petra
186. Beitrag
Herzlichen Glückwunsch der Metzgerei Kruse zum 75.Betriebsjubiläum.
Wir wünschen euch alles Gute für die Zukunft. Eine tolle Leistung wenn
man solange eine Familienmetzgerei führt. Ihr könnt stolz auf euch und auf Eueren Betrieb sein,
Herzliche Grüße
Petra mit Familie
28.01.2013 10:54:31 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
interessent
2. Beitrag
Guten Morgen zusammen, es ist immer interessant hier im Chat die Beiträge zu lesen. Hallo andi, ist doch gut, wenn jemand Probeessen haben will. Kann er doch, gegen Bezahlung. Die Idee find ich gar nicht schlecht. So ein Angebot Probeessen dem persönlich zugeschickt, nicht für die Offentlichkeit, sondern speziell für den der anfragt. Der kann sich ja an einen Auftrag dranhängen, dann kochst du halt etwas mehr. Sorry,die Idee ist jetzt hier noch nicht zu Ende gedacht, aber gegen Bezahlung kann man alles machen.
Andererseits hat der potentielle Kunde anscheinend nicht genug Vertrauen. Kann ich aber nicht beurteilen, jedenfalls denke ich, das eine Liste mit Referenzen gut wäre.
Hallo Kurt, sexistische Sprüche tragen auch in unserer Produktion zur Unterhaltung bei. Niemand will damit jemand anderen verletzen. Aber sind nicht viele Witze die diverse Gruppen im Auge haben nicht auch sexistisch? Schwule, Blondinen, Ostfriesen usw. usw.
Ich denke das das Thema nur zur Verunsicherung beiträgt. Da kann man als Mann froh sein, wenn man nicht so eine Emanze wie Alice Schwarzer geheiratet hat oder überhaupt in der Familie hat.Ist die überhaupt verheiratet? Weitergehende Fragen will ich hier nicht zu ihr stellen.
interessent


28.01.2013 10:35:59 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kurt ohne helm und ohne gurt
208. Beitrag
Hi zusammen, hi Schinken herzlichen Glückwunsch. Ich hoffe du hast die "Hochzeitsnacht" gut verbracht. Wie viele Jahre hast Du denn geschafft? Im Moment tobt ja eine Sexismusdebatte, für mich vielfach nicht verständlich. Ist das auch Sexismus:? "Ich liebe dein linkes Bein wie Weihnachten und dein rechtes Bein wie Neujahr. Darf ich zwischen den Feiertagen mal vorbeikommen......

Frohes Woche und viel Umsatz allen Regioweltmetzgern
kurt ohne helm und ohne gurt    ... wenn die andern unten wurschteln gehn wir locker oben lang!
28.01.2013 10:28:57 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
der alte
103. Beitrag
Hallo Schinken hattest du gestern Hochzeitstag oder heute? War anderthalb Minuten vor 0.00Uhr, das wirft Fragen auf.
Ansonsten herzlichen Glückwunsch!
der alte
27.01.2013 23:58:34 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
schinken
25. Beitrag
Hallo zusammen,habe heute Hochzeitstag! ...eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau läßt sie vergessen......
euer kollege schinken
26.01.2013 13:50:24 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kurt ohne helm und ohne gurt
207. Beitrag
Hi pitbull, sind die Wege zur Villa des "Hexers" wie die Einheimischen Gustav Winter nennen immer noch so schlecht?
War eine einzige Katastrophe vor 4Jahren, da war ich mal kurz da.
kurt ohne helm und ohne gurt  ...wenn die andern unten wurschteln gehn wir locker oben lang!!!
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81

Datenschutzerklärung