Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81

26.01.2013 13:06:51 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kurt ohne helm und ohne gurt
206. Beitrag
Hallo zusammen, wir sind auch aus der Sonne zurück. Waren in Khao Lak. War ziemlich warm, so um die 30Grad am Tag. Nachts, bzw. am Abend ging die Temperatur auf 21 Grad runter. Ideal um draussen am Strand an der Bar zu sitzen.Der Betrieb ist ganz normal weitergelaufen. Das wäre ohne SBS von Regiowelt vor drei Jahren noch nicht möglich gewesen. Da kann ich mich dem Kollegen pitbull, der ja einen zigfach größeren Betrieb als wir haben, voll und ganz anschließen.Wir sind im SBS seit einem halben Jahr in der Stufe 3. Da hinkommen ist nicht einfach, aber es geht. Hallo Kollege Gries aus Waldmohr, habe gestern deinen Bericht in der AFZ gelesen. Echt Klasse, das du nicht vergessen hast die MHG/Regiowelt zu erwähnen. Rechne ich dir sehr hoch an. Ich weiß das bei Dir Tierwohl und echte faire Metzgerqualität ganz oben stehen. Von Herrn Heiler weiß ich auch welche Anstrengungen du schon vor 20 Jahren in diesem Bereich mit Pfalzfleisch unternommen hast. Du warst ein Wegbereiter und wenn ich mich recht erinnere bist du seit dieser Zeit mit Kurrat befreundet. Hut ab, andere haben schon längst die Läden zugemacht, die damals das Engagement für idiotisch erklärt haben. Nochmals Gratulation, ich hoffe dich mal bei einer Veranstaltung persönlich kennenzulernen.
An alle anderen Gute Geschäfte und nicht nachlassen. Das Regioweltkonzept wird jetzt schon 100fach nachgeahmt, aber wir sind beim Vorreiter. Deshalb werden wir Regiometzger unsere Spitzenposition nicht aufgeben und nich abgeben.
kurt ohne helm und ohne gurt    ...wenn die andern unten wursteln, gehn wir locker oben lang!!!!
23.01.2013 19:50:27 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
schinken
24. Beitrag
Hallo zusammen, hallo pitbull, so gut wie du hab ichs noch nicht. Aber ich arbeite dran.Der Böbel kämpft auch,Respekt für seinen Mut und seinen Kampfgeist. Er hat die Metzgerei von seinem Vater übernommen und macht es ganz ordentlich. Warum soll er seine Ideen nicht gegen Geld anbieten? Vielleicht braucht er die Einnahmequelle um seinen Betrieb aufrechtzuerhalten oder voranzubringen? Ob er mit seiner Metzgerei auf Dauer lebensfähig ist, bleibt abzuwarten. Jedenfalls viel Mut, aber kein wirkliches Konzept. Er hätte sich Regiowelt anschliessen sollen, so aktive junge Metzger können doch eine Bereicherung sein und er kann von etlichen von uns sicherlich interessante Kenntnisse mitnehmen. Ich bin 100% davon überzeugt, dass Regioweltmetzger das beste Konzept in Deutschland haben.
Hallo Behrend, ich habe mir seine Homepage angeschaut und habe ihn auf einem Seminar erlebt. Ich bin, ich denke du auch, davon überzeugt das Wunsch und Wirklichkeit weit auseinanderliegen. Authentisch ist etwas anderes. Aber trotzdem Hut ab vor seinem Mut.Hi,in der AFZ habe ich den Artikel über unseren Kollegen Gerhard Gries gelesen. Spitze!!!!!!!!!
schinken
23.01.2013 16:49:13 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
433. Beitrag
Hallo zusammen, war gestern auf Fuertaventura. Strahlend blauer Himmel.26Grad. Plus.Das Foto zeigt die Jandia Playa in ihrer ganzen Pracht. Waren auch mit einem kleinen Geländewagen nach Cofete gefahren, dort haben wir die geheinnisvolle Villa von Gustav Winter gesehen. Leider konnte man diese nicht besichtigen.Unglaublich, welche Geschichten sich darum ranken. Ansonsten kann ich das Leben voll genießen. Zur Erinnerung, das war nicht immer so. Ich sage es nochmals öffentlich, auch wenn ich mich wiederhole, hätte ich nicht auf die MHG im SBS und Regiowelt gehört, hätte ich diese Möglichkeit nicht! Jeder kann es schaffen, das sind keine leeren Worte! Aber ich schließe mich den Worten von Heiler und Kurrat an, dass in jedem große Kräfte stecken die darauf warten freigesetzt zu werden! So, jetzt schraube ich wieder ein Stück zurück, es sind einige Regiowelt- Kollegen die Weltreisen machen. Richtig so!!!!! Und das bei weiterlaufenden Betrieb. Ich kann mit meiner Regiowelt-Betriebswirstchafts-App wo ich die Testversion habe, jeden Abend die Umsätze sehen uns ich hoffe auch bald meinen Tagesgewinn. So muss eine Beratungsfirma sein: Immer vorn! Hallo Behrend, dein Beitrag drückt aus was andere sogenannte Berater leisten. Viel Luft, viel Pillepalle. Wenn ich selbst nicht aus den Hufen komm, brauch ich andere nicht zu belehren versuchen.Peinlich, dass solche "Berater" von den Verbänden hofiert werden. Er soll mal seine BWA und Bilanzen offenlegen, dann kann man sehen was dran ist. Regiowelt-Kollegen können das. Da siehst du Spitzenbetriebe. Frohes Schaffen, auch bei starkem Schneefall!!!!
pitbull aus der Sonne
23.01.2013 16:47:03 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
432. Beitrag
hallo, test, kam nicht rein
21.01.2013 11:58:51 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Berend
40. Beitrag
Hallo Pfälzer,

Ich kenne die Metzgerei, zwar nicht Persönlich aber ich habe mit Dem Chef schon Telefoniert und mit Regionalen Kollegen telefoniert.
Er ist wie soll ich es sagen ein wenig ein spinner.
Die Metzgerei ist nicht so groß aber schön gemacht, der Ort hat glaube ich 300 Einwohner.
Mir wurde berichtet, das der Laden einen Rückgang von fast 30% verzeichnet hat.
Und seien wir doch mal ehrlich Samstag Wursterlebnis!! Da wüste ich garnicht wo ich die Zeit her nehmen soll aber er hat da warscheinlich viel luft.
Hast du dir mal die Preise in seinem Shop angesehen, besonders Rindfleisch, da hauts dich ja um. und es kommt noch die Versandpauschale drauf.

So das wars.
Gruß an alle.
20.01.2013 21:09:20 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
andi
55. Beitrag
Hallo Kollegen,
waren dieses Wochenende wieder auf der Hochzeitsmesse mit einem
Stand vertreten.
Ist alles super gelaufen und hatten gute Gespräche mit Interessenten.
Eine Frage ist immer wieder aufgekommen;" Wie sieht es mit einem Probeessen aus ?"
Wie handhabt Ihr es mit dem Probeessen???
Gruß Andi
20.01.2013 18:23:44 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Pfälzer
86. Beitrag
Hallo kennt jmand von Ech diese Metzgerei.Ist die so Gut.

http://www.umdiewurst.de/

Euer Pfälzer
17.01.2013 19:16:02 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kanone am kutter
29. Beitrag
Grüßt euch Kollegen hab Ihr den Artikel in der letzten Fleischerzeitung von Kollege Gries auch gelesen? Ich find es war ein toller Bericht über unseren Regiowelt-mitstreiter Herzlichen Glückwunsch der Familie Gries .Super Internett auftritt.
An Alle schreibt doch mal etwas!!
01.01.2013 17:19:36 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
urania65
38. Beitrag
Hallo alle zusammen,

wir wünschen allen ein Frohes Neues Jahr mit viel Gesundheit, Erfolg und Zeit für die Schönen Dinge des Lebens!
Liebe Grüße
Gabi + Thomas
31.12.2012 17:49:16 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Maintaler
94. Beitrag
Hallo Freunde !!

Ich wünsche Euch allen ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Hab noch kräftig Partyservice, anschließend Privatparty.

Bis nächstes Jahr !!!
31.12.2012 15:39:13 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Petra
185. Beitrag
Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel .... Einen guten Start ins Jahr 2013 das wünschen wir Euch allen ganz herzlichst,
Petra mit Familie
26.12.2012 11:34:13 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Pfälzer
85. Beitrag
Hallo pitbull,
Ich wünsche Dir einen Schönen Urlaub auf Teneriffa, (wie Lange bleibst Du) Ich war Anfang  November dort 28°c kein Regen nur Sonne echt Super. Aber ich muss Dich jetzt doch mahl fragen was war mit deinem Laden Geschäft. Wer hat den am 24.12. gemacht oder hattest Du zu. Wir hatten einen Super Umsatz, Darüber hinaus noch bis 14 Uhr 9 mahl Partyservice, da von 2 Spanferkel um 10 Uhr für Amerikaner die in Ramstein Stationiert sind. Wir werden im Januar ein Teil unseres Partyservice Heftes in Englisch Schreiben, um Hier noch mehr Umsatz zu Tätigen.  
So und jetzt wünsch ich Euch noch einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2013 und Viiiiiiiiiiehl
Gesundheit.
Euer Pfälzer
25.12.2012 10:20:28 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kanone am kutter
28. Beitrag
Frohe Weinachten an alle aus dem sonnigen Badenerland
und einen guten Rutsch in ein gesundes Neues Jahr wünschen wir euch allen der Badener
24.12.2012 18:20:02 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
bärchen
197. Beitrag
In wenigen Minuten gibt es bei uns Bescherung. Wünsche Euch allen Gottes Segen und friedvolle Feiertage.
bärchen
24.12.2012 17:30:13 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
431. Beitrag
Wünsche allen ein geruhsames Weihnachtsfest. Bin seit gestern auf Teneriffa.
pitbull
24.12.2012 16:39:48 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Maintaler
93. Beitrag
Euch Allen ein friedvolles, gesegnetes Weihnachtsfest !!
24.12.2012 14:10:11 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Petra
184. Beitrag
Wir wünschen euch allen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest!
Petra mit der ganzen Familie
24.12.2012 10:47:29 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Pfälzer
84. Beitrag
Wünche Allen Regiowelt Kolegen und alle die mit Regiowelt Verbunden Sind,
Frohe und Gesunde Weihnachten.
Euer Pfälzer
07.12.2012 15:50:35 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
schinken
23. Beitrag
Möchte mich mal wieder melden. Wer hat nicht schon Fehler gemacht. Fehler sind wichtig, aber man sollte sich fragen ob man sich den Umweg sparen kann. Mich hat die Erfahrung gelehrt, das es viele Berater gibt, die sich auf die Zuschüsse vom Staat berufen. Das ist deren Verkaufsmasche. Bevor wir bei Regiowelt waren, hatten wir auch einen solchen Experten im Haus. Man ist ja immer auf der Suche nach dem Erfolg. Dieser Mann hatte NULL Ahnung von der Branche, was wohl daran lag, dass er von einer Firma geschickt wurde, die alles beraten, weil es nur um das Geld für die Beratungsleistung geht. Müll hoch 10. Meine Bank, für die ich das Konzept haben wollte, hat abgewunken und ich hatte das Gefühl, das ich schlechter als vorher da stand. So sagte mein Bänker zu mir" Wir wussten gar nicht, das Sie so große Probleme haben und wie wollen Sie diese lösen?" Das ging aus dem Bericht nicht hervor. Da stand zwar drin ich solle meinen Einkauf verbessern und mein Personal straffer führen, aber das wars auch schon. Durch einen Kollegen bin ich an Regiowelt gekommen.Um es kurz zu machen, ich habe mich sehr sehr weiterentwickelt und bin sehr zufrieden mit unserem Geschäft. Aber der Weg geht weiter, ebenso wie bei Ennox und beim Alten und bei anderen die ich in der Gruppe kenne. Wer aufgibt verliert zu 100%, weil 30 oder 50zigfacher Rat von Leuten die zeigen wie es geht und nicht selbst in Armut leben, sicher besser ist als von einem armen Schlucker der versucht Metzger zu beraten. Ich sagte es immer und sage es auch weiterhin, schau auf die Schuhe, wenn ein Berater dir schlaue Sprüche über dein Unvermögen macht.An den abgelaufenen Sohlen kannst du die "Teppichverkäufer" erkennen. Im Übrigen sind letzte Zeit wieder einige von diesen armen Verbrechern unterwegs, die hilfesuchenden Unternehmern eine Rettungsmöglichkeit vorgaukeln. Ohne auch nur die geringste Spur einer Möglichkeit von Hilfe.
So, jetzt frohes Schaffen und gute Zahlen zum Fest.
schinken
07.12.2012 12:50:10 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
interessent
1. Beitrag
Hallo zusammen,hallo Metzgerkollege Stefan!Du willst ja nächstes Jahr richtig Gas geben. Ich auch!!! Deshalb interessiere mich auch für das Regioweltkonzept. Ich bin 36 Jahre alt und übernehme 2013 unseren Betrieb, ein Hauptgeschäft, eine Filiale in einer Kleinstadt mit 16.000 Einwohner.Außer uns gibt es noch einen Metzger, der aber aus Altersgründen in den nächsten Jahren schließen wird. Wir haben ein gute Verhältnis zu ihm und keiner tut sich etwas. Desweiteren haben wir Rewe, Edeka, Lidl, Aldi, Netto und in 10km Entfernung Globus und weitere Fleischanbieter.Neben unserem Hauptgeschäft ist ein Friseur der mitlerweile sehr modern auftritt und die Sparkasse.Alles in allem haben wir rund 20 Beschäftigte. Durch den Preisdruck der Mitbewerber liegt unser Wareneinsatz bei 48%. Ich bin auf der Suche nach einem seriösen Zukunftskonzept. Meine Eltern hatten schon Berater im Haus, hat aber nicht das gebracht was wir uns erhofft haben.Waren drei Tage da, hat 9000,- Euro gekostet und wir machen angeblich alles falsch. So möchte ich nicht beraten werden, weil meine Eltern total runtergezogen wurden. Ich möchte Motivation und Lösungen. Gerne möchte ich auch unseren Partyservice aufbauen, der bei uns mitläuft,aber nicht gefördert wird. Meine Lebensgefährtin ist Arzthelferin, hat aber Interesse am Partyservice und möchte viel lernen und dann einsteigen. Meine Frage: Wie sind die Personalschulungen? Ist das qualifiziert und bringt uns dies weiter? Wie ist das mit dem Wareneinsatz bei euch? Habt ihr das Warenwirtschaftsprogramm von Bizerba oder ein anderes? Ich glaube das die Motivation das Wichtigste ist. Gruss interessent
07.12.2012 12:21:48 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Ennox
192. Beitrag
Hallo liebe Kollgen,

ich schreib mal wieder, damit Ihr wisst das es mich noch gibt :)
Ich habe mich in den letzten drei Monaten bewusst zurückgenommen, da ich für mich ein paar Bauchweh-Entscheidungen treffen musst. Diverse Umstrukturierungen im Betrieb und ein, zwei persönlichen Dinge die ich hier nicht ansprechen will, Aufgrund externer Ereignissen die für mich irgendwie nicht ins Konzept gepasst haben. (Keine Sorge, Andrea und ich das passt immer besser :)

Zum Januar habe ich mich eines Sorgenkindes entledigt, damit bin ich mehr im Laden Präsent. Aufgrund dessen hab ich die Produktion weitgehendst umgestaltet und mir mehr Zeit für Büro organisiert (Marketing und Vertrieb).
Diesen Monat werde ich noch einige Büroleichen entsorgen und meine Organisation so umstrukturieren das ich praktisch aus der Vorbereitungküche aus mein Büro erledigen kann.

Somit wird ab Januar endlich mal der Kopf frei für das Wesentliche.
Diverse Aktionen habe ich schon in Peto und 2013 wird richtig lustig.

Einige Verbesserung für diverse Dinge hab ich auch im Kopf die ich diesen Monat noch an Herr Berens schicken werde ob diese machbar sind.

In diesem Zusammenhang möchte ich auch gerne anregen eine Art Brainstorming zu initieren, mit dem zb. das Marketing-Portal, SBS-Portal etc. verbessert werden können.

Im Partyservice habe ich zum heutigen Tage 26% mehr Umsatz als im letzten Jahr. Eingige Aufträge sind noch offen und werde mit ca. 30% mehr Partyservice-Umsatz abschließen. Für 2013 will ich dann nochmal ein Steigerung von mind. 50-75% erreichen.
Diverse Visionen geistern auch noch in meinem Kopf rum, wie z B. ein Barbecue-Garten, Grillkurse, Kochkurse, von dem das ein oder andere auch noch 2013 umgesetzt wird.

Das Ladengeschäft war dieses Jahr etwas verhaltener, wird aber wieder besser laufen in 2013, siehe oben wegen des Sorgenkindes!

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und gute Geschäfte.

Liebe Grüße
Stefan

Anbei noch ein Bild von Dessert im Gläschen das wir bei einem Barbecue noch auftischen konnten.


06.12.2012 21:03:34 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
der alte
102. Beitrag
Hallo Butzemann, hab ihr schon richtig Schnee im hohen Norden abbekommen?! Habe es heute im Fernsehen gesehen.
Ja, man kann seinem Leben eine Richtung geben. Es ist besser wenn es nicht einem harten Schicksalsschlag bedarf. Es ist oftmals schwer seinen inneren Schweinehund zu besiegen und seine Ziele ernsthaft zu verfolgen.Mit Regiowelt kannst du dieses Ungeheuer bändigen, wenn du es wirklich willst. Es gibt bei unseren Kollegen viele Beispiele, aber ich bin das beste.Ich habe durch Regiowelt gelernt Freundschaften zu knüpfen.Diese Eigenschaft war mir jahrelang fremd und ich bin glücklich darüber das mir dies widerfahren ist.Bei meiner Betriebsführung war ich nachlässig, ziellos, chaotisch und unorganisiert. Wenn wir unter diesen Bedingungen weiter gemacht hätten, es wäre böse geendet.Ich befinde mich noch immer in einem Wandlungsprozess und denke es geht einigen Kollegen ebenso.Wie ich bereits letzte Tage geschrieben habe: "Das Jahr 2013 wird unser Jahr" Es ist eine spannende Aufgabe, auf die meine Frau und ich sich freuen.
der alte
06.12.2012 13:26:06 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
butzemann
4. Beitrag
Hallo lieber "alter", ich weiß ja nicht wie alt du bist, ich bin 42 und meine Frau ist ein Jahr jünger.
Unsere Schlachterei steht in der Region gut da und ist auf einem modernen,guten Stand.Trotzdem geht es nicht weiter und wir sind in einem Laufrad das uns keine freie Minute mehr gibt. Unser Hauptproblem ist der Umsatzrückgang um ca 6% und das Personal. Wir brauchen eine professionelle Führungsstruktur,weil ich glaube, das wir das nie gelernt haben. Der Wareneinsatz ist auch erhöht und ich weiss nicht warum. Was ich mir von Regiowelt verspreche? Einfach gesagt eine Hilfe, die unser Leben wieder lebenswert macht. Um noch einmal auf die Bildergalerie zurückzukommen, wir möchten dabei sein und auch so mit Kollegen lachen wie es bei den Treffen zu sehen ist. Kann sein, dass ihr lacht, aber es ist für uns ernst. Wir haben mit 40 noch etliche Jahre vor uns, und wir wollen das BESTE daraus machen. Ich hoffe, das wir gut aufgenommen werden.
butzemann und Frau
05.12.2012 21:51:29 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
der alte
101. Beitrag
Hallo Butzemann, auch bei Regiowelt bekommst du den Erfolg nicht geschenkt. Das ist ganz normal. Wenn du aber wirklich bereit bist dein bzw. Euer Leben zu verändern, dann bist du bei unserer Gruppe richtig. Nimms ernst, es ist nie zu spät so zu handeln. Vor allem das Jahr 2013 bringts. Meine Frau und ich wollen jetzt noch einmal richtig Gas geben, aus gesundheitlichen Gründen ging es bei uns nur mit halber Kraft. Im neuen Jahr werden wir den kostbaren Rat umsetzen, bin mir jetzt schon sicher das wird super. Im Übrigen, dieses Jahr wird von den Umsätzen und auch vom Gewinn unser bestes Jahr. Trotzdem, meine Frau und ich wir sind uns einig, Da geht noch was obendrauf!!!!
Frohes Schaffen!
der alte
05.12.2012 20:32:42 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
butzemann
3. Beitrag
Hallo zusammen,was für eine Werbeblatt in der Fleischerzeitung!!!! Das Hamsterradprinzip kennen wir zur Genüge. Wir wollen aus der Situation hinauskommen. Hatte im Oktober einen Wareneinsatz von 51%. Hätten wir den Wareneinsatz von dem Kollegen dessen BWA dort abgedruckt ist, ginge es uns super gut. Die Seminare scheinen ja auch sehr professionell zu sein. Wir hoffen das unsere Entscheidung zu Regiowelt zu kommen nicht zu spät ist.Wir haben hier 1 Grad plus und leichten Schneefall, aber viel Hoffnung und Sonne im Herzen.
butzemann
03.12.2012 14:30:09 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Maintaler
92. Beitrag
Hallo Andi !!

Bei uns am Landratsamt gibt es eine Energieagentur. Die Beratung ist kostenlos. Nimmst ein privates Büro zur Hilfe, fällt schon einiges an.
Bei mir hat vor 2 Jahren ein Heizungsbauunternehmen, das Blockheizkraftwerke vertreibt, eine kostenlose Beratung und Beplanung durchgeführt. Erkundige Dich mal.

LG aus dem verschneiten Oberfranken
02.12.2012 19:45:24 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
andi
54. Beitrag
Hallo Kollegen,
hat jemand von euch Erfahrung mit einem Energieberater ?
Wenn ja, hat es was gebracht und was kostet er ?

Grüße aus dem verschneiten Urspringen

Andi
24.11.2012 11:51:17 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Maintaler
91. Beitrag
Hallo liebe Kollegen !!

Viel Spaß in Glonn !!


18.11.2012 12:17:15 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
butzemann
2. Beitrag
Hallo Kanone am Kutter, ist ja ein vielversprechender Nikname. Auch Dein Artikel motiviert uns Mitglied bei Regiowelt zu werden. Ich bin überzeugt davon, das Regiowelt eine gute Sache ist. Wir wollen vorankommen und haben schon einige Berater hier gehabt.Leider hat keiner unseren Vorstellungen entsprochen. Es geht uns nicht darum, mir zu sagen wie ich meine Wurst zu räuchern habe, sondern um das Marketing, die Betriebswirtschaft, Personal und Motivation. Aber nicht wie ein Lehrer, sondern wie ein moderner Coach.Gut finde ich auch die Treffen, wie bereits in meinem vorigen Beitrag geschrieben, die Bildergalerie sagt alles, wenn man genau hinschaut. Wünsche allen einen schönen Sonntag. butzemann mit Frau
17.11.2012 19:10:04 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Kanone am kutter
27. Beitrag
Hallo Kollegen wir hatten gerade ein tolles Erlebnis ein Kunde  der zum zweiten Mal in acht Tagen unseren Abholer Partys nutzte brachte uns al danke schön eine Flasche Rotwein  aus eigenem Anbau mit, die ich mit meiner Frau  bei Gelegenheit genießen werde . Es ist eine Tolle Geste unseres Kunden und es wird uns weiter antreiben um noch viele anderen Kunden glücklich und zufrieden zu stellen. Ich hoffe das ihr auch mal alle in den Genuss kommt  den ich finde solch Kunden gib es nicht allzu viele .
Gruß an alle der Badener
17.11.2012 13:11:50 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
butzemann
1. Beitrag
Hallo zusammen, wir verfolgen seit einiger Zeit die Artikel auf der Regioweltseite und bekommen auch regelmäßig die Werbung in der Fleicherzeitung. Super, die Artikel sprechen uns voll an und motivieren uns.Im Moment haben wir wenig Zeit uns bei euch anzuschließen. Uberlegen aber hin und her dies in absehbarer Zeit zu tun.
Allen Regioweltmitgliedern liebe Grüße aus dem hohen Norden. butzemann mit Frau
Fast vergessen: wir haben einen Schlachterbetrieb mit zwei Filialen und Partyservice. Bei uns gilt auch noch der hanseatische Handschlag. Deshalb fühlen wir uns u.a. zu euch hingezogen. Wir haben das Gefühl das es eine Gemeinschaft ist, wie es die Bildergalerien ausdrücken.
16.11.2012 12:25:56 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
der alte
100. Beitrag
In der Tat, Hilfe ist Dir gewiss.
der alte
16.11.2012 11:11:37 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
sepp
165. Beitrag
Hallo, super Artikel heute. Stimmt 100%, bin stolz darauf bei Regiowelt sein zu dürfen, weil ich weiß das nicht jeder das Privileg hat. Da wirst du nicht allein gelassen. dies ist in Situationen wo man Hilfe braucht mehr als wichtig.
Auch für die Seele.
sepp
15.11.2012 21:21:57 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
der alte
99. Beitrag
Hallo zusammen,schön mal wieder etwas von Euch zu hören. Kann immer noch nicht voll arbeiten, bin aber ansonsten zufrieden. Unser Geschäft läuft ebenfalls super. Ich bin froh das ich auf den Kollegen Baur aus Wernau gehört habe und konsequent mein Regioblatt gemacht habe. Sowie er mir sagte hat er in über 15Jahren nicht ein einzigel Mal ausfallen lassen. Alle 14Tage um die 4000 Stück. Ich bin jetzt stolz,dass wir nach wie vor alle 14 Tage knapp 6000 Regioblätter drucken lassen.Wir haben es auch in den vergangenen zwei Jahren nicht ein einziges Mal ausfallen lassen. Wir haben in den vergangenen zwei Jahren bis heute nochmals 34% Umsatzuwachs. Klar kostet das Geld, aber wahrscheinlich oder sogar sicher hätte uns das mehr gekostet wenn wir es nicht dafür ausgegeben hätten. Hi pitbull, das mit deiner Schwiegermuttet tut mir leid. Rippenprellungen sind übel.Da kannst du kaum Luft holen.Von hier aus gute Besserung.
der alte
15.11.2012 20:37:15 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
430. Beitrag
Hallo sepp,danke der Nachfrage. der Schwiegermutter geht es so la la. Liegt zu Hause flach, kann sich nicht bewegen, hat 5 Rippen geprellt und eine zum Glück nur leichte Gehirnerschütterung. Wird schon wieder, kann aber ziemlich lange dauern bis sie wieder schmerzfrei ist.Meine Schwester kommt mehrmals täglich und kümmert sich mit meiner Frau drum.Auf die "Schwarzwälder" werden wir noch einige Zeit verzichten müssen.
Kannst aber trotzdem gerne mal wieder kommen. Würde mich freuen.Wir haben zur Zeit sehr viel zu tun. Das wird erfahrungsgemäß bis zum 24.12. durchgehen. Wollte gerne nach Teneriffa, geht aber nicht.In Arona sollen es 24-26Grad sein und nur leicht bewölkt. Da wäre ich gerne.
pitbull
15.11.2012 18:50:24 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
sepp
164. Beitrag
Hallo pitbull, wie geht es deiner Schwiegermutter? Wenn du mit ihr sprichst, grüß bitte von mir und gute Besserung. Würde gern einmal wieder zum Schwarzwälderkirschkuchenessen kommen. Der ist ne Wucht!!!!Also schnell wieder auf die Beine kommen!!!!!
sepp
14.11.2012 23:07:01 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
sepp
163. Beitrag
Hallo Jungs von Regiowelt, da stimmt etwas nicht. Komm im Portal nicht weiter. Kommt eine Fehlermeldung.
Hei Schinken, wir verschicken seit etlichen Jahren Briefe. Mit sehr großem Erfolg. Wenn du jede Woche 150 verschicken würdest das ganze Jahr über, wäre das schon o.k. um den Partyserviceaufzubauen. Wir verschicken allerdings deutlich mehr.Hatte noch letzte Woche mit den Programmierern in Luxemburg gesprochen, es soll zukünftig ein super komfortables Mail-Versandsystem im Portal kommen.
Hallo Behrend, ich denke Krämers machen das gut, bei denen läufts nach Kollegeninfo viel besser als im letzten Jahr.Es sei ihnen gegönnt.So wie ich gehört habe, hat Herr Kurrat einen Anteil daran. Wenn du in einer Krise bist, kannst du immer darauf zurükgreifen, der bekommt Sachen hin die gibts nicht.Ich habe aber gehört, der will sich zurückziehen oder hat es schon getan. Uns hat er enorm geholfen. Viel Glück!
sepp


14.11.2012 22:05:53 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Berend
38. Beitrag
Hallo Pitbull mein Laden ist nicht dicht.
Wir kriegen das Schiff schon wieder auf Fahrt.
Ich hoffe der Herr Kurrat hilft mir dabei und wir können uns einigen.

Zu den Briefen ganz einfach du mußt bei den PLZ aufpassen, das die ersten 2 gleich sind und aufwärts oder abwärtssortiert sind.
Kostenpunkt 0,45 Cent mehr darf das nicht kosten.
Als ich das erste mal bei der Post war wollten die doch glatt 1,40 € von mir haben.
Stell dir vor du stehst in der Post und hast 300€ in der Tasche und die Dame sagt zu dir es macht dan 753 € puh......
Also lass dich nicht reinlegen.
Am besten weis Frau Krämer darüber bescheid. einfach anrufen.

So Grüsse an alle und ein schönes SBS Trefen, ich werde nicht dabei sein, da wir am WE 3 große Veranstaltungen haben. Schade war immer sehr schön.
14.11.2012 17:28:16 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
schinken
22. Beitrag
Hat jemand Erfahrung mit Briefe rausschicken? Will 150 pro Woche für den Partyservice versenden.
schinken
14.11.2012 17:24:21 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
schinken
21. Beitrag
Hallo pitbull, das mit deiner Schwiegermutter tut mir leid. Wie alt ist sie denn? Hallo berend hat dir der WKD den Laden dicht gemacht?
schinken
14.11.2012 07:36:44 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
429. Beitrag
Hallo zusammen, hier wird es ja wieder interessant.Hallo Berend, komme mit dem Link leider nicht weiter. Was ist Dir den widerfahren?
Hier bei uns ist alles im grünen Bereich, außer das meine Schwiegermutter von einem Auto angefahren wurde.
Liegt mit argen Verletzungen im Krankenhaus.
pitbull
13.11.2012 23:44:17 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Berend
37. Beitrag
Für alle die mehr wissen wollen.
Wobei ich mir sicher bin das der Artikel morgen gelöscht wird.
http://www.facebook.com/#/groups/248900858519080/

Schaut nach und ihr werdet wissen was auf euch zu kommt.

Ich bin ein Schwabe und das steht für Unternehmer nicht Unterlasser.
05.11.2012 12:49:35 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
428. Beitrag
Hallo zusammen, ich hoffe es geht Euch gut. Habe am Samstag die Einladung zum regiowelt-Treffen bekommen. Finde ich wieder super. Den Herrn Schweisfurth sen. kenn ich noch von früher.Seine Fabrik in Herten hat richtig gebrummt. Ich weiss nicht ob ich das aufgegeben hätte. Deshalb Hut ab. Er hat seine Idee und Vorstellung schon damals konsequent vertreten, dies tut er heute wohl auch noch. Es ist wie wir schon oft von Herrn Heiler gehört haben, die Leidenschaft und der Wille die solche überragenden Erfolge möglich machen.Freue mich schon jetzt an dem Treffen teilnehmen zu können, da kann man nur dazulernen.
Ansonsten habe ich etwas Stress mit einer Verkäuferin die sich im Laufe des letzten Jahres durch Probleme zu Hause sehr dominant entwickelt hat. werde wohl Herrn Heiler bemühen müssen.
Bis bald und gute Geschäfte. Was ist mit Ennox? Gibts Dich noch? Bist Du mitlerweile verheiratet oder sagt Deine Andrea nein?
pitbull
28.10.2012 17:40:20 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kanone am kutter
26. Beitrag
Hallo Pfälzer  habe gerade euren neuen Internet Auftritt angeschaut und bin ganz begeistert. Da kann man nur den Hut ziehen,  wie überhaupt die ganze Präsentation. es bedeutet  für uns das wir uns weiter besser anstrengen bis wir vielleicht auch mal soweit kommen ich freue mich über weitere Beiträge von eure Seite das wir immer wieder dazulernen können .Gruß der Badener.
25.10.2012 19:07:46 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Pfälzer
83. Beitrag
Hallo an Alle.
Ich habe mein Flyer so wie mein Partyservice Prospekt in ein Buch gebunden,
und ab Morgen auf meiner Internetseite frei geschaltet. Schaut Euch es mahl an,
ich würde mich Freuen Euer Kommentar im Chat zu Lesen. Unter diesen Links ist
es ab sofort freigeschaltet.

http://metzgerei-gries.de/flash/aktuell/

http://metzgerei-gries.de/flash/partyservice/

Übrigens Ihr Könntet Euch mahl ruhig im Chat Öfters melden. Was gibt’s bei Euch denn so Neues. Was macht Ihr an Weihnachten für Spezialitäten und so weiter. Werde Jetzt versuchen als nächstes mein Flyer und mein Partyservice Buch in Englisch schreiben zu lassen und als Buch ins Internet zu stellen.
Denn bei uns Wohnen viele Amiys wegen Ramstein mahl Sehen.
Bis dann Euer Pfälzer

18.10.2012 17:21:27 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kanone am kutter
25. Beitrag
Grüßt euch Kollegen Tolle Bilder von Treffen bei Kollege Naumann wir konnten leider nicht dabei sein weil wir unsern Kurz Urlaub am Gardasee hatten  vielleicht  klappt es beim nächsten Treffen .Wir wünschen euch weitere gute Erntezeit.
Gruß  Der Badener
17.10.2012 12:18:45 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
427. Beitrag
Hallo pfälzer, Du konntest mich auch nicht ausmachen, weil ich erst heute aus Teneriffa zurückgekommen bin.Du hast gechrieben, dass Du im November auch auf die Insel kommst. Vielleicht können wir uns dort treffen und ich zeige Euch die wahren Geheimnisse der Insel.Was ich an dieser Stelle noch schreiben möchte ist, dass ich ohne die Regiowelt/MHG diese Vorzüge nicht geniessen könnte. Wenn ich meinen Betrieb nicht umgestellt hätte, wäre ich immer noch so stark eingebunden, dass ich mir diesen Freiraum nicht hätte nehmen können. Herr Heiler sagte mir das zwar vor einigen Jahren voraus, aber glauben konnten wir das nicht.
Mitlerweile machen wir ca 3 Monate Urlaub im Jahr und der Betrieb läuft weiter.Wie ich lese, bist Du auch öfter in Urlaub. Das braucht man auch, wenn man viel arbeitet.So jetzt muss ich mal schauen was hier abgeht.
pitbull
14.10.2012 13:30:43 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Pfälzer
82. Beitrag
Hallo an alle,
Zuerst sage ich Dank an die Familie Naumann  für den Schönen Tag. Die Naumanns haben uns Sehr offen und auch ehrlich Empfangen. Alle Fragen wurden offen und ehrlich beantwortet.
Möchte aber Euch auch Gratulieren für Euren Schönen Betrieb, wie die Filialen und Euer Bistro Canape. Wie man ja hören konnte ging es nicht immer leicht über die Bühne. Aber auf das was Heute da Steht ist Sehens wehrt. Noch mahl Herzlichen Glückwunsch. Möchte aber auch hier für den Tollen Tag der MHG und wie Herr Heiler für die Organisation bedanken.
Nicht zu vergessen  Frau Linzner für Ihr Humor und ihr Herzliches Lachen DANKE.
Meine Frau die zum ersten mahl dabei war hat sich sehr gefreut über die Guten und Offenen Worte der Kollegen Frauen .Noch Mahls Danke.
Lieber Reiner leide kann ich im Nov. nicht zum Spanferkel ausbeinen kommen denn ich Fliege auf Teneriffa. Auf geschoben ist nicht aufgehoben.
Der Nachmittag bei der Firma Rational war auch Sehr Gelungen. Viele Informationen der Produktion so wie auch der Pracktische Teil im Seminaraum. Man Lernt nie aus.
Frau Linzner wann Sehen wir Einige Bilder von dem Schönen Tag von Ihnen.
Euer Pfälzer.

PS. Lieber pittpull ich hätte dich gerne mahl Kennen gelernt. Leider konnte ich Dich nicht aus findig machen .Warst Du Vielleicht mahl wieder mit deiner Frau  in Urlaub?
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81

Datenschutzerklärung