Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81







03.07.2012 19:00:44 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Platzhirsch
7. Beitrag
Hallo Zusammen,
zum Thema Fleischkäsebrötchen kann ich auch was beitragen:
Wir verkaufen ca. 80 Fleischkäsewecken am Tag + ca. 30 Rollbratenweck und ca. 20 Fleischküchlewecken.
Bei uns werden nur die Fleischküchleweck pro stück verkauft, da wir diese vorher genau abwiegen. Der Rest wird alles ausgewogen.
Einwohner ca. 8000 und drei Metzgereien. Unser Konkurrent verkauft pro stück ca. 1,80€.
Wir bieten drei verschieden Sorten an Fleischkäse und drei verschiedene Brötchensorten, die wir beim Bäcker für ca. 30- 40 Cent kaufen. Würden gerne auch selbst backen, da aber der Bäcker auch Waren von uns bezieht wäscht eine Hand die andere. In direkter Nachbarschaft befinden sich bei uns 2 Bäckereien und ein Dönerladen.
Ich würde dir empfehlen Sie zu wiegen das ist dem Kunden gegenüber ehrlicher( bestätigen uns Unsere Kunden auch immer wieder). Und vorallem musst du mit Qualität und Frische überzeugen!!!

Frage an @ Pitbull: Du schreibst dein Fleischkäse wiegt zwischen 180- 200g pro Brötchen. Was sagt das Eichamt dazu?

Hoffe ich konnte ein bisschen weiterhelfen.

Sonnige Grüße da Platzhirsch

03.07.2012 14:13:13 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
418. Beitrag
Hallo zusammen, hier noch ein Bild dazu.
03.07.2012 13:50:34 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
417. Beitrag
Hallo zusammen, super Artikel in der "Fleischerei"
Da wird nochmal der Wert von regiowelt für alle sichbar dokumentiert.Ich bin richtig froh dabei zu sein."Die Fleischerei" Juli-August Seite 8
Wünsche allen regiowelt-metzgern frohes Schaffen!
pitbull
02.07.2012 20:32:40 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
416. Beitrag
Hi behrend, die Aktion 5+1 hab ich gemacht bis ich auf 250 bis 300 Fleischkäsbrötchen (Handys)!!! täglich war. Ein Lehrmädchen hatte mal morgens ausgegeben und hat die Brötchen "Handys" genannt. Seitdem heißen sie bei uns Handys. Mit dem 1,20Preis liegt man immer noch gut. ich mache das aber erst wenn wir unseren Laden komplett neu machen und einen Geldautomaten haben. Das Wechseln braucht einfach zu lange.Ich weiß vom Heiler und Kurrat, dass der Kollege Gries im Stadion in Saarbrücken oder in der Gegend Bratwürsten usw. verkauft hat. Da sollen 5-6 Mädchen nur ausgegeben haben. wie er das mit dem Wechseln gemacht hat, weiß ich nicht. Wo ist der überhaupt? Schon wieder in Urlaub?
pitbull
02.07.2012 20:28:04 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Berend
35. Beitrag
Hallo Pitbull.

Man die sehen ja richtig lecker aus :-) zum reinbeißen.

So wie ich das sehe machst du nur feinen Fleischkäse und füllst die in
2 kg Formen,dan passen sie besser zum Weckle.
Habe heute bei Edna die Meisterbrötchen bestellt. 14 Cent/ Stück, das geht.

Die Aktion 5 + 1 hört sich gut an, jedoch bist du ja dan nur bei 83 Cent
je LKW! haast du noch nie überlegt, den Preis aus ca. 1.20€ zu erhöhen?

Kaufen den die LKW Kunden auch andere warme sachen oder geht bei dir haupsächlich Leberkäse?

Aber wie sagt der Heiler immer. Zuerst muß gesäht werden, erst dan kann man ernten.

Jetzt muß ich die Aktion mal mit meiner Frau durchsprechen und dan wird das im nächsten Regioblatt beworben und umgesetzt.

Ps. wen du 180 - 200g je LKW drauf hast und 500 brauchst, dan macht das nach Adam riese 100 kg am Tag, Respekt. ich ziehe meinen Hut.
Quasi von 0 auf 100 in 5 Jahren :-)

Gruß Bernd
02.07.2012 19:28:09 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
415. Beitrag
Habe heute noch mal nachgewogen. Die Brötchen wiegen aufgebacken immer noch über 65Gramm. Die Scheibe Fleischkäs ca 175- 210Gramm.
Um das Geschäft richtig anzukurbeln hatten wir von Frau Kurrat kleine Bonuskarten machen lassen. Fleischkäs, 5+1. Also 5 bezahlen dann 1 kostenlos.
pitbull
02.07.2012 19:27:16 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
414. Beitrag
hier noch eins
02.07.2012 19:25:50 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
413. Beitrag
Hallo behrend, versuche mal ein Bild hochzuladen. Hat heute Morgen nicht geklappt.
pitbull
01.07.2012 18:55:37 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Berend
34. Beitrag
@ Pitbull,

Danke für deine ehrlichen Worte.
Du hast mich zum grübeln gebracht.
Ich werde das mit dem Heiler malbereden und mit Ihm eine Strategie ausdenken, wie wir die heiße Theke aufbauen und meiner Konkurenz ein Bein stellen.
Hast du am anfang mit bestimmten Aktionen deine Vesperkunden geworben?
Wen ja mit welchen.
Gruß Berend
01.07.2012 17:56:00 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
412. Beitrag
Hi behrend, wir nehmen die Meistersemmel von Edna, 75gramm. Da hat der Kunde das "Beste" was er bekommen kann und wird sogar satt.
Wir hatten vor 5Jahren überhaupt keine heiße Theke, haben mit regiowelt erst damit angefangen. Die erste Zeit ca anderthalb Jahre haben wir die Brötchen von unserem Bäcker bekommen. Die waren aber gegen Mittag wie Gummi.Bei uns gibts die Regel kein Brötchen älter als zwei Stunden. Das ist mir mein guter Name schon Wert.Insbesondere deshalb weil ich/wir immer seitdem wir bei Regiowelt sind immer besser sein wollen als unsere Konkurrenten. Jeder der meine Kunden haben will, ist mein Konkurrent, nicht mein Mitbewerber. Jeder Unternehmer und wir Metzger besonders, befinden uns nicht auf dem Sportplatz bei einem Freundschaftsspiel, sondern im echten Leben und das bedeutet Kampf um den Kunden! Warum wir die Fleischkäsbrötchen für einen Euro verkaufen? Weil wir immer noch daran verdienen, rechne doch mal den Zeitaufwand beim Auswiegen. Und überhaupt Morgens stehen bei uns die Kunden Schlange und keiner hat Zeit. Die ersten Brötchen werden um 5.30Uhr belegt. Selbst frisch aufgebacken und mit frischem Leberkäs belegt. So verstehen wir uns als Spitzenbetrieb der regiometzger.Was anderes ist für uns zweite Wahl.Allein der Duft macht Lust bei uns einzukaufen.Die Frische sowieso.
Bei regiowelt kriegst Du das Bewußtsein für beste Metzgerqualität vor Augen geführt. Sehen musst du selbst.
Morgen mach ich mal ein Foto und stell das rein!
pitbull
01.07.2012 17:14:51 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Berend
33. Beitrag
Hallo Pitbull,

1 € ? das ist aber sehr sehr günstig.
wen man bedenckt, das das Brötchen schon 30 Cent beim Bäcker kostet.

167g bei 11,99/kg = 2 € + 0,35 Wecken = 2,35 € bei uns.

gut wir brauchen nur einen Bruchteil von dir aber wir haben auch keine Betriebe in umliegender nachbarschaft.
Wir haben nur 1800 Einwohner.

Was zu überlegen wäre, eine happy houer zu machen so von 9 bis 10
jedes belegte Weckle ?€

hat das schon einer gemacht?
und wie war das Ergebnis?





01.07.2012 15:24:24 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
409. Beitrag
Hallo zusammen, ich hoffe es geht Euch allen gut.
Mit dem Leberkäs-Brötchen machen wir das so, dass jede Scheibe mindestens daumendick geschniiten wird und dann ins Brötchen kommt. Ausgewogen wird nix. Ein Leberkäs-Brötchen kostet pauschal 1,-Euro. Das abgebildete Brötchen hat 167g Leberkäs.
Bei Mettbrötchen machen wir das genaus so. Dick belegen, Zwiebelscheibe oben drauf und weg für 1,-Euro.
Bei uns sind morgens dei LKW-Fahrer und Leute aus den umliegenden Betrieben bei uns und holen sich ein entsprechendes Brötchen. Manchmal auch 4-5 Stück für Kollegen.
Insgesamt verkaufen wir täglich ca 500 Leberkäs und 200-250 Mettbrötchen.
pitbull
29.06.2012 20:53:39 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Berend
32. Beitrag
Hallo Regiometzger,

@ Stefan, das gefällt mir, habt ihr gut gemacht.
jetzt gehts los. Schade, das du in München nicht dabei warst.

@ Andi, wie war der Urlaub, gut erholt?
wir haben bis vor 3 Jahren Stückpreis gemacht, bis die Anzahl
der Meckerer grösser wurde ( wie ich will doch nur ne dünne Scheibe und bezahle das selbe!! )
Jetzt ist ruhe, wir wiegen alles und am ende der Woche, weis ich wieviel Leberkäse wir genau gebraucht haben.


@ all
Was haltet ihr von den Schlemmerpässen, ja oder nein?
Was sagt bei euch die Kundschaft, wen da bar ausbezahlt steht und ihr nur Gutscheine ausgebt. oder wie macht ihr das und wieviel % gebt ihr?

Ist der Schlemmerpass ein gutes Mittel um die Kunden zu binden??

So jetzt haut mal rein.

PS: Habe die Bierstangen von Wejdas jetzt neu im Sortiment und ich muß sagen die sind nicht mehr weg zu denken. Genauso wie die Geflügelwurst mit Rapsöl, sowas läuft nich schlecht.
Also los ab in die Pötte und erweitert euer Sortiment, damit ist Geld zu verdienen :-)

Gruß Bernd
PPS. wo finde ich den hier die Italienflagge
28.06.2012 16:42:15 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Petra
181. Beitrag
Hallo Ihr alle!

Lieber Stefan: Herzlichen Glückwunsch zum neuen "Arbeitsgerät" und allzeit sichere und unfallfreie Fahrt. Sieht echt klasse aus und bekommt sicher noch eine tolle Beschriftung. Auf die beiden Einlegeböden bin ich richtig neidisch, da kann man schon was wegladen.

Hey Andi: Bei uns wird alles gewogen. Also der Leberkäse abgeschnitten, gewogen und die Semmel dazugerechnet. Bei den Wurstsemmeln machen wir es auch so und auch beim Mittagessen wir bei uns ALLES ausgewogen, auch die Nudeln und das Gemüse. Ich finde eigentlich, dass das eine gute Regelung bei uns ist.

So, nun arbeit ich weiter,
liebe Grüße
Petra
27.06.2012 21:11:50 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
andi
52. Beitrag
Hallo Stefan,
schön wieder mal was von dir zu hören. Jetzt kanns mit den Groß- aufträgen ja so richtig losgehen.Freut mich für Dich.

Hab da noch eine Frage in die Runde!
Wie hand habt ihr es mit dem Verkauf von Leberkäs Brötchen oder Belegten.
Wiegt ihr alles aus oder macht ihr einen Festpreis?

Liebe Grüße an alle.
Andi
27.06.2012 16:32:51 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
urania65
36. Beitrag
Hallo Ennox,

tolles neues Familienmitglied. Sieht schick aus.
Auch der neue Artikel in der Regiowelt ist Spitze. Hoffe, wir kommen auch mal so weit.
Wünsche allen noch einen sonnigen Tag und weiterhin gute Geschäfte.
Liebe Grüße
Gabi
26.06.2012 10:26:02 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Ennox
184. Beitrag
Glatt das Bild vergessen!
26.06.2012 10:22:38 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Ennox
183. Beitrag
Guten Morgen zusammen,

ich möchte euch mein neues Familien-Mitglied vorstellen :)
Ihr steht es hier auf dem Bild. Wir waren gestern in Neuwied, bei Herr Ziese von KBM, übrigens ein sehr angenehmen Mensch, zusammen mit Herr Kurrat, um unseren "Neuen" abzuholen.

Es wurde Zeit das wir im Partyservice einen Schritt weiterkommen, auch wenn es jetzt schon etwas unfreiwillig war, da ich meinen Astra vorzeitig auf den Autofriedhof geschickt habe. Ich sehe es als ein Wink des Schicksals (das wir alle aber selbst schmieden) :)

An dieser Stelle herzlichen Dank an Herr Kurrat der ein Viertel daran übernommen hat

Jetzt düsen Andrea und ich freudig von Service zu Service

Noch ein bisschen was zum Chat geschehen:
@Berend, Ich meine zu wissen das man sowieso keine Nettopreise ausloben darfst, zumindest nicht an Endverbraucher.
Ich berechen generell nur noch 19% Mwst. Bei der unklaren Geschichte, habe ich keine Lust irgendwann bei einer Prüfung, für die letzen Jahre die fehlenden 12% MWSt nachzuzahlen. Ich kann ja dann nicht nach 3 Jahren zum Kunden kommen und sagen das Finanzamt will noch 12% von Ihrem Partyservice von vor 3 Jahren!

@Petra
Ich mach ab und an welchen, nehme dann die Rolle und spritze sie wie die andere Pökelware. Stelle ihn einfach her wie ein normalen Kochschinken. Ab und an mit Merretichrand. Mit den Kochschinken poltern und mit M-Granultat umhüllen. In Folie einpacken, schnüren/pressen und kochen. Das M-Granulat gibts von der Gewürzfirma mit dem Orange/braunen Logo.

@andi
Ich bin auch am überlegen wie ich das in Zukunft machen werde, denke auch das mit der Wäschefirma nichts ist da ich vermutlich zuwenig brauche. Möchte aber ungerne viel Geld in die Handnehmen bis wir wieder jeder mit 2 - 3 Sätzen ausgestattet ist.
Werde vermutlich einheitliche Schürzen kaufen und Logo daraufmachen lassen, dann einfache als Arbeitskleidungs-Vorschrift sagen das T-Shirt/Pulli oder was auch immer muss weiss oder schwarz sein! Ich möchten den Hickhack mit verschiedenen Größen nicht mehr machen.

Viel Erfolg mit deine Filiale Andi, ist ja bald soweit! Wann ist den Eröffnung!

In diesem Sinne, allen eine erfolgreiche und angenehme Woche
Bis dann, Stefan





26.06.2012 06:57:45 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
urania65
35. Beitrag
Guten Morgen alle Kolleginnen und Kollegen,
hier ist ja wieder etwas ruhiger geworden. Daher mal eine Frage in die Runde: wer von Euch stellt einen Rindersaftschinken selber her und könnte mir hier eine Rezeptur liefern?
Wünsche allen einen sonnigen und erfolgreichen Tag.
Liebe Grüße
Gabi




14.06.2012 20:09:25 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Petra
180. Beitrag
Hallo Ihr alle,
hier ist ja mächtig was los.
Eine Power-Frau des Monats! Herzlichen Glückwunsch, toller Bericht und klasse Bilder.
Eine Reise in den Vatikan, ganz toll und
ein 6o.igstes Geschäftsjubiläum, herzlichen Glückwunsch!
Ich war jetzt ganz lange am lesen was es hier so alles neues gibt, die Frauenseite find ich gut, da kommen sicher tolle Berichte von Frau Linzner. Bin schon gespannt!
Euch allen ein strammes Wochenende im Laden und ein bißchen Erholung danach,
Petra
13.06.2012 21:07:24 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
andi
51. Beitrag
Hallo Kanone am Kutter,
Hallo Gabi,
danke für eure Antworten. Das mit Wäschefirmen ist bestimmt eine sehr gute Sache da wir schon einige Schürzen haben wo keinem mehr passen.Allerdings befürchte ich, daß wir zu wenig Personal haben, damit sich eine Wäschefirma lohnt?
Würde mich trotzdem über die Adresse freuen, um ein unverbindliches Angebot einzuholen.
Hallo Bernd,
wir halten uns an die Empfehlung der MHG und verlangen für alles 19%.
Aber frage doch noch mal Herr Heiler nach seiner Meinung.
Hoffe deiner Frau und Sprössling geht es soweit gut und sind alle fit?

Wünsche euch allen gute Geschäfte
Andi


13.06.2012 18:08:43 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Berend
31. Beitrag
Hallo Kollegen,

Ich hätte mal ne Frage in die Runde.

Was haltet Ihr davon die Partyserviceangebote mit Netto Preisen zu schreiben?
Ich meine wen jemand einen Handwerker holt, sind das ja auch alles Netto Preise nur wir haben das noch nicht durchgesetzt.
Ist hald dan einfacher den MwSt. Satz zu ändern ohne das sich der WE ändert oder der Kunde meint wir haben jetzt um 12% aufgeschlagen und
denken wir würden jetzt mehr verdienen.


Bin mal gespannt auf eure Antworten und schreibt bitte, wie Ihr eure Angebote macht, Netto oder Brutto.

Grüsse Berend
Ps. heute schicken wir die Käsköpfe heim :-)
13.06.2012 14:30:27 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
urania65
32. Beitrag
Hallo Nicole,
wir haben ebenfalls einheitliche Berufskleidung, welche durch eine professionelle Firma 1x wöchentlich zur Reinigung abgeholt bzw. gebracht wird. Hierfür tragen unsere Mitarbeiter die Hälfte der anfallenden Kosten selbst. Werden direkt vom Lohn einbehalten. Habe nur gute Erfahrung damit gemacht, da zum einen die Kleidung nicht unterschiedlich ausgebleicht oder verwaschen ist, zum anderen die Mitarbeiter glücklich darüber sind, am Wochenende nicht mehr waschen und bügeln zu müssen.
Ein weiterer Vorteil: Neue Mitarbeiter können unkompliziert eingekleidet werden. Defekte Kleidung wird repariert bzw. einfach ausgetauscht. Ein erhbelicher Vorteil für mich als Arbeitgeber.
Falls Interesse besteht, kann ich gern die Adresse der Wäschfirma mitteilen.
Liebe Grüße an alle Regiowelt-Kolleginnen und Kollegen
Gabi
04.06.2012 18:52:50 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kanone am kutter
23. Beitrag
Hallo andy Wir kaufen immer eiheitliche Bekleidung und stellen sie kostenlos dem Personal zur Verfügung.alerdings waschen und plegen macht das Personal selbst.
Hallo Vorwärts toller Name da kanns ja nur noch Aufwärts gehen
01.06.2012 21:50:41 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
andi
49. Beitrag
Hallo liebe Kollegen,

wir eröffnen im Juli eine neue Filiale. Nun meine Frage :
Wie macht ihr es mit der Berufskleidung. Zahlt ihr die komplett oder
muß der Mitarbeiter etwas dazu zahlen ?

Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Euch
Nicole
25.05.2012 13:49:59 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
vorwärts
1. Beitrag
Hallo zusammen, wir sind noch nicht Regiowelt-Partner, haben aber das Bankenkonzept der Regiowelt in Anspruch genommen. Eben haben wir die Zusage unserer Sparkasse erhalten, dass diese mit der Stundung und Neuorganisation unseres Betriebes einverstanden sind. Wir hatten grosse Bedenken, weil Herr Kurrat unsere Anliegen zwar korrekt aber ohne wenn und aber bei der Bank vorgetragen hat. Das war eine vollkommen neue Erfahrung für uns, weil wir es mit anderen Beratern versucht hatten, aber leider kein positives Ergebnis herausgekommen war. So wie ich aus dem Chat gelesen hatte, war das wohl bei anderen Kollegen auch so, die Hilfe bei der Bank brauchten. Euch allen Chatteilnehmern sage ich großen Dank, denn die positiven Beiträge haben uns zu dieser Entscheidung geholfen. Der nächste Schritt ist die Mitgliedschaft bei Euch!!! Wir, meine Frau und ich wir freuen uns schon darauf.
Euer vorwärts
21.05.2012 20:13:55 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
408. Beitrag
für alle die auf dem Weg nach OBEN sind, merke: "Als Metzger hatte ich immer eine große Sehnsucht nach Herrschaft, Reichtum und Vergnügen. Mit dem Regioweltkonzept kann ich es mir heute leisten regelmäßig in meine Wohnung auf Teneriffa zu fliegen!"
Liebe Kollegen, lieber Flieger ich freue mich, dass ich auf Herrn Heiler gehört habe. Der hat mir mal gesagt: "Es gibt zwei Wege um glücklich zu sein, entweder du verringerst deine Wünsche oder du vergrößerst dein Wissen und verbesserst deine Strategie und dies Tag für Tag!"
in diesem Sinne Gruß auch an Frank Widmeyer
pitbull
21.05.2012 20:10:11 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
407. Beitrag
Hi flieger, wohing geht´s? Kommt ihr nach Teneriffa?
Ansonsten frohes Schaffen!!!
pitbull
21.05.2012 18:56:47 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Flieger
8. Beitrag
Hallo Leute, wollt mich mal wieder melden. Wir wollen nächste Woche 8 Tage nach Spanien zum Erholen, meine Chefin braucht das mal. Müssen deshalb noch richtig Gasgeben. Hatte jetzt mehrere Spanferkel hintereinander. Hab jetzt noch mal die Preise angehoben, damit ich meinen Wareneinsatz schaffe. Dank an Frank Baur, der jetzt ein super Zahlungs- und Bestellsystem gestartet hat , jetzt schöne kleine Beträge einzieht und wir immer gut Dosen im Regal haben. Kann ich Jedem nur empfehlen.
Vielen Dank auch an Frau Kurrat, die immer meine Homepage fleißig füttert , denn die Referenzspalte ist sehr wichtig, da die Kunden gerne Bilder ansehen. Gruß  
18.05.2012 12:14:54 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
urania65
31. Beitrag
Hallo Ennox,
wirklich ein gelungener Artikel. Wünsch Euch für Sonntag viel Kraft und natürlich viel Erfolg und gutes Wetter.
Es ist schon eine starke Leistung einen Betrieb so lange aufrecht zu erhalten. Aber mit regiowelt ja kein Problem.
auch ich schaue noch jeden tag im Chat vorbei - leider war in der letzten Zeit wenig los. Hoffe das ändert sich wieder. Der Austausch hier ist mir sehr wichtig!
Wünsche allen regiowelt Kolleginnen und Kollegen ein sonniges und erfolgreiches Wochenende.
Grüßle aus dem wilden Süden
Gabi

P.S.: Was macht ihr für Aktionen zur EM? Habt ihr noch ein paar tolle Ideen für mich und meine Jungs? Tausend Dank im Voraus.
18.05.2012 11:41:08 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Ennox
182. Beitrag
Moin zusammen,

will mich jetzt auch mal wieder melden, mich gibts noch!
Danke dir Bärchen, bin schon sehr gespannt auf den Sonntag,
wir sind voll in den Vorbereitung, bin aber absolut zuversichtlich das alles sehr gut klappt!
Es dürfen selbstverständlich alle kommen und würde mich sehr freuen den ein oder anderen Kollegen zu sehen. Natürlich auch alle Mitarbeiter, Führungskräfte, Partnerfirmen der MHG sind gerne gesehene Gäste!


Partyservice ist diesen Monat richtig gut, lauter "grosse" Geschichten 70 Pers. 150 Pers. nächste Woche Barbecue, 70 Leute. Muss sogar 60 km zum BBQ fahren!

@Michael: wir haben dir schon alles geschrieben, Termin absagen war ein Fehler! Wenn dir Regiowelt nicht helfen kann, kanns keiner! Allerdings musst du es wollen!

Liebe Grüße an alle,
Stefan
15.05.2012 21:01:28 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
bärchen
195. Beitrag
Hallo lieber Ennox, gratulation für deinen Artikel!
bärchen
14.05.2012 21:48:06 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
michael
14. Beitrag
Hallo zusammen, hatte mich schon mal gemeldet und mit Hern Heiler einen Termin für Januar vereinbart. Den habe ich abgesagt, weil mir finanziell der Arsch brennt. Die Bank terroriesiert mich total.
Eine Frage an Euch, kann Regiowelt mir wirklich helfen oder ist das auch alles warme Luft?
Danke für eine 100% ehrliche Antwort.
michael
13.05.2012 11:50:59 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
hamburger
1. Beitrag
Moin moin,allen Regioweltmetzgern einen wunderschönen muttertag. Wir feiern Hafenfest.Zum Glück ist es etwas sonnig, im Moment 10Grad.Interessiere mich für euer Konzept und finde die Gemeinschaft gut. Gruß hamburger
12.05.2012 13:22:19 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
406. Beitrag
Hallo zusammen, hallo petra! auch ich wünsche Euch allen einen schönen Muttertag.Die Regiowelt-Homepage ist Spitze, aber der Chat ist etwas untergegangen. Trotzdem schaue ich jeden Tag hinein, ist zur Routine geworden. Gratulation auch an Wiedmeyer für seinen Regiowelt-Vorzeigebetrieb. Gratulation auch an Rational,wir sind sehr zufrieden.
pitbull
12.05.2012 13:09:10 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Petra
179. Beitrag
Hallo Ihr alle! In der Hoffnung das hier immermal noch jemand schaut ob es was neues gibt,

Ich wünsche allen Regiowelt-Muttis morgen einen tollen Tag!
Laßt euch von eueren Kindern verwöhnen.

Liebe Grüße
Petra
28.04.2012 20:12:58 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Kanone am kutter
22. Beitrag
Hallo Kollegen  es war toll euch kennen zu lernen, bei  Kollege Widmayer Wir  möchten uns nochmals für seine offene und freundlichen  Ausführungen bedanken .Bedanken möchten wir uns auch bei Herrn Kurrat so einem netten und herzlichen Menschen zu begegnen.Es war uns eine Freude auch nette Kollegen zu treffen die uns aufnahmen als wären wir schon immer dabei .Vielen Dank an Herrn Heiler für den gelungenen Tag.
26.04.2012 13:18:35 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
urania65
30. Beitrag
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich hoffe, Ihr seid alle wieder wohl behalten zu Hause angekommen. War ein toller Tag gestern und es hat mich sehr gefreut, alle einmal persönlich kennen zu lernen.
War ein sehr informationsreicher Tag - super organisiert. Vielen Dank nochmal an Herrn Widmayer und auch an Herrn Heiler!
Wünsche allen noch ein Super-Wochenende mit viel Erfolg beim Verkauf von Grillprodukten!
Sonnige Grüße
Gabi
21.04.2012 20:32:33 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Petra
178. Beitrag
Ja Flieger, da hast du Recht. Genauso ging es uns vor einigen Wochen.
Frau Linzner hat an unsere Tageszeitung einen tollen Bericht geschickt und dieser war dann in der "Wochenendausgabe". Im Laden haben uns sehr viele Kunden beglückwünscht und abends waren wir privat eingeladen, da hat dann mein Mann nochmal die volle Ladung an Glückwünschen, Lob und Anerkennung abbekommen. War echt klasse! Nochmals DANKE!
Allen ein schönes Wochenende
Petra mit Fam.
21.04.2012 08:32:39 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Flieger
7. Beitrag
Hallo Freunde,
wir waren am Mittwoch sehr überrascht, als wir unsere Tageszeitung öffneten und uns ein Super Bericht mit Farb-Bild ins Auge sprang.
Vielen Dank an Petra Linzner für die gelungene Präsentation. Das ist eine Werbung von unschätzbarem Wert. Wir bekamen den ganzen Tag viele Glückwünsche und Anerkennung. - sehen uns am Mittwoch - Gruß
19.04.2012 18:19:45 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
urania65
29. Beitrag
Liebe Petra,
vielen Dank für Deine Glückwünsche. habe mich sehr gefreut. Bin schon total gespannt darauf, Dich kennenzulernen.
Bis Mittwoch wünsche ich Dir und Deiner Familie noch viel Erfolg und ein entspanntes Wochenende.
Grüßle Gabi
18.04.2012 14:05:34 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Petra
177. Beitrag
Hallo liebe Gabi und Mann!

Tolle Presse heute!
Wir wünschen euch von ganzem Herzen alles nur erdenklich Gute für eueren gemeinsamen Lebensweg. Möge euch viel Liebe, Gesundheit, Heiterkeit, eine Portion Glück und Gottes Segen begleiten,
herzlichst
Petra mit Familie

PS.: Wir sehen uns Mittwoch.
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81

Datenschutzerklärung