Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81

12.11.2010 16:53:22 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
327. Beitrag
Hallo sepp, weil sie von ihrer Mutter gelernt hat, das man nicht mit vollem Mund spricht!

pitbull
12.11.2010 16:46:26 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
326. Beitrag
Hi kurt, warum erzählst du den Witz nicht komplett?
Hallo liebe Kollegen, ich hoffe bei euch läuft alles rund.Bei uns brummt der Laden und durch die Dunkelheit sieht man den Bildschirm bis auf die Strasse. Ärger mich ein wenig, das ich nicht auf die MHG gehört habe und einen größeren genommen habe. Vielleicht wechsel ich ihn nächste Woche aus oder nehm einen zweiten grossen dazu.(Im Schaufenster) Die "dunkle" Jahreszeit bringt den LadenTV so richtig zur Geltung. Ansonsten bin ich zufrieden und geh gleich zum Stammtisch.
pitbull
12.11.2010 13:22:00 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
sepp
100. Beitrag
Den Witz versteh ich nicht!?
sepp
12.11.2010 07:41:38 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kurt ohne helm und ohne gurt
180. Beitrag
Guten Morgen allerseits.Der gestrige Abend war in der Tat nicht so wie man sich ihn gewünscht hätte. Dafür hier noch was zum Lachen:

Warum spricht eine Blondine beim Sex nie?

kurt ohne helm und ohne gurt  ... die wahren Abenteuer sind im Kopf und sind sie nicht in deinem Kopf dann sind sie nirgendwo

12.11.2010 07:20:05 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
schinken
5. Beitrag
Hallo und guten Morgen, gestern Abend hatten wir den jährlichen Martinsumzug in unserer Gemeinde. Es hat so heftig geregnet und so gestürmt, das den Kindern die Laternen weg geweht wurden und der St. Martin beinahe vom Pferd musste. Es war eine Katastrophe. An so ein Wetter zum St. Martinsumzug kann ich mich nicht erinnern und ich bin schon 46 Jahre alt.
schinken
11.11.2010 19:27:57 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
halbzeit
28. Beitrag
Hallo zusammen, Beckenbauer geht in den Ruhestand. In der letzten Zeit habe ich ihn eh nicht mehr richtig wahrgenommen.Jetzt will er sich nur noch der Familie widmen und seinen Lebensabend geniessen. Bin mal gespannt. Doch bei einem gebt ihr mir sicher recht: Das waren noch Zeiten wie er 1974 Kapitän war. Was haben wir heute?
halbzeit
11.11.2010 09:45:30 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
325. Beitrag
Gratulation richy, bist wohl der Schwiegersohn! Hab schon von dir gehört. Vom Frank Heiler, nur Guuuuutes!!!
Deine Präsentation ist schon gut wegen dem Schild. Das prägt sich beim Verbraucher ein. Bewegte Bilder haben da deutliche Vorteile. Allerdings meint man, man wär bei deiner Präsentation auf dem Norisring. So schnell läuft die ab. So 10 Sekunden braucht man schon um die einzelnen Elemente zu erkennen. Sorry, vielleicht ist mein Computer auch so schnell.
Grüss deinen Schwiegervater von mir, ich hoffe es geht ihm gut.
pitbull
11.11.2010 09:01:37 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
richy
1. Beitrag
Hallo Zusammen, ja Pitbull das Schild von der EU - Zulassung haben wir 2x groß machen lassen, einmal vorne am Haus und einmal hinten am Hof (Anlieferung) hatten damals auch ein großen Zeitungsbericht (regional) gemacht da wir der erste Metzger in der ganzen Bodenseeregion waren der die EU Zulassung bekam. Außerdem soll ja jeder sehen das wir uns nicht verstecken müssen Aber zu der Präsentation, hab ich keinen Plan, leider wurde das System wie immer meinem Schweigervater erklärt und ich darfs umsetzen (toller trick) und ich würde gerne etwas mehr machen, bin aber noch in der Lernphase... Also nicht lachen wenn mal ein Blödsinn raus kommt. So wünsch euch allen gute Geschäfte, bis dann..
10.11.2010 10:28:11 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
bärchen
154. Beitrag
Vielleicht ist der Naumann der pitbull? Der hat auch nen super Betrieb.
bärchen
10.11.2010 10:21:02 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
alex
58. Beitrag
Hallo zusammen, den Giray kenn ich. In der Tat ein Spitzenbetrieb. Er hätte der Pitbull sein können, wenn er nicht soviel Partyservice machen würde. Aber vielleicht weiss ich wer der Pitbull ist.
alex
10.11.2010 09:47:57 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
sepp
99. Beitrag
Hi, der willi ist anscheinend neu dabei. Gratulation!!! Bin mal gespannt was der in Zukunft so präsentiert.Ist in der Tat ein Top regiometzger. Viele Bundesehrenpreise und super Qualität. Die Geschäfte laufen wie "Schmitz Katze".Ich hab gehört der Sohn und der Schwiegersohn sind auch im Betrieb. Da brauch er sich keine Sorgen für die Zukunft machen.Ich hatte schon mal vermutet das er der pitbull im Chat ist, ist er aber anscheinend nicht, weil pitbull selbst über ihn geschrieben hat. Jedenfalls ein Top-Kollege auch menschlich!!!
sepp
10.11.2010 07:32:47 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
324. Beitrag
Hallo Willi Giray, von dir hab ich ja lange nichts gesehen und gehört. Wie geht es Euch? Habe euere Ladentv-Präsentation gesehen. Dein Schild mit der EU-Zulassung find ich gut. Hast du wohl auch als Schild am Haus. Sehr gute Idee, will ich auch haben. Alles gute Euch allen nach Lindenberg!!!
pitbull
08.11.2010 19:23:16 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
sepp
98. Beitrag
Hallo einen schönen guten Abend! Ich hoffe euch geht es o gut wie mir. Habe heute angefangen NPO´s zu aktivieren. Der Gesangverein aus unserem Ort hat sich schon angemeldet und setzt Morgen was rein für Sonntag.Das wie der Nauman das macht mit der Vernetzung ist das beste für uns Metzger. Wir brauchen das Glück nicht im weltweiten Netz zu suchen, sondern bei uns vor der Haustür. Wenn du die Vereine, Kindergärten usw. alle hast, dann kannst du dir anderen dinge überlegen. Aber vorher nicht! Das ist meine Meinung.
sepp
08.11.2010 10:50:11 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
alex
57. Beitrag
Hallo zusammen, hallo Naumann. Hast du in deinem Hauptbetrieb in Bobingen keinen Laden?
Hallo liebe Kollegen, wie läufts bei Euch? Bei uns ist besser als ich dachte. Wir haben letzte Woche 800 Briefe an Kunden rausgeschickt. Zwei Angebote für den Laden und drei Angebote für Partyservice. Am Samstag waren bereits 4Bestellungen da, die sich auf den Brief bezogen haben. Bin gespannt was die Woche bringt.
Morgen wird noch unser Regioblatt verteilt, dann geht erfahrungsgemäß immer die Post ab. Beim Bildschirm muss ich mehr Vereine drauf bringen, kost kein zusätzliches Geld, bringt Stimmung und Kundenbindung.
alex
08.11.2010 10:29:00 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
energy
15. Beitrag
Hallo Kollege Neumann,bist du neu bei regiowelt? Wenn du im SBS wärst würde ich dich kennen. Nach der Beschreibung hast du einen Top-Betrieb und schlachtes noch selbst. Bei uns war es so wie du geschrieben hast, die Auflagen waren zu hoch und wir hatten ständig Ärger mit einem Nachbarn.Deine Präsentation gefällt mir, echt super. Das du deine Präsentation in einem Cafe laufen hast bringt gute Kontakte. Hätt ich auch gern, habe es aber noch nicht geschafft den Bäcker zu überzeugen. Kommt noch!!!
Der Kollege Gries/Pfälzer hat jetzt noch einen Elektroladen dabei. Der hat riesen Erfolge mit seinem Partyservice. Ich denke weil er alle Cahncen nutzt.
energy
08.11.2010 08:14:52 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
sepp
97. Beitrag
Schönen guten Morgen, will mich auch mal wieder melden. Hallo palma, lass die Finger vom lyoner!!!
Meine Frau ist aufgewühlt wie sie das hier verfolgt hat.
Wünsche allen eine gute Woche.
sepp
07.11.2010 16:57:19 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
bello
13. Beitrag
Leute, Leute,
was ist denn hier los?
Ich habe in den letzten Tagen eine kleine "Kennenlern-Tour" mit unserem
Herrn Heiler gemacht. Ich muß sagen, ich war schon sehr beeindruckt. Liebe Kollegen, vielen Dank für die herzliche Aufnahme, die netten und guten Gespräche, die Offenheit und natürlich für die herrvorragende Verpflegung.
Palma, das hätte ich Dir und Deinem Mann mal empfohlen. Scheint ja leider schon etwas zu spät zu sein. Aber ein Rettungsboot, das schon auf dem Grund liegt hilft Dir garantiert nicht.
Allen noch einen schönen Sonntag!
Wir haben heute wieder den Laden auf: Aktion Erbsensuppe und Grünkohl mit Mettwürstchen. Machen heute nur Imbis-Artikel.

bello
und nochmal Danke!
07.11.2010 14:42:14 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Pfälzer
31. Beitrag
Hallo,
Die werbung ist bis Heute abend alle verteilt.
Gestern hat der erste schon für samstag ein Spanferkel Bestellt.
Und es gab eine anfrage . Mahl sehen wie es die nächsten tage wird.
Für den Anfang war es schon mahl Super.
Euer
Pfälzer
07.11.2010 14:33:48 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kurt ohne helm und ohne gurt
179. Beitrag
Hi zusammen, das Wetter ist bei uns nicht gerade angetan die Stimmung zu heben. wenn ich den "Scheiss" mit Lyoner der Null lese, kommst´s mir hoch. Der ist doch im letzten oder vorletzten Jahr schon einmal gesperrt worden, ich denke er ist jetzt hart an der Grenze. Andererseits ist es gut wenn der Chat neutral ist und jeder sagen und schreiben kann was er will. Lyoner ist gerade dabei die Hilflosigkeit von Palma auszunutzen, aber ich glaube das Palma so vernünftig ist und nicht darauf reinfällt. Da ich ein Mann bin, kann ich nicht sagen was Frauen an einem solchen Menschen attraktiv finden.
Wenn lyoner ein Erfinder wär, hätte er das erste Toilettenpapier erfunden, was man von beiden Seiten benutzen kann, der Erfolg würde klar auf der Hand liegen.
Ich dachte er wär mit seiner "neuen" Freundin zusammengezogen, aber vielleicht versucht er mal die Ehe zu dritt.
kurt ohne helm und ohne gurt   ...wnn die andern unten wurschteln geh ich locker oben lang



07.11.2010 11:22:41 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
323. Beitrag
Hallo zusammen, hallo Pfälzer,ist deine Werbung verteilt?
pitbull
06.11.2010 18:04:55 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
energy
14. Beitrag
Hi, was geht denn hier ab!!! Palma, um gotteswillen, lass die Finger weg von lyoner! Lies mal in den vergangen Beiträgen von letzten Jahr was mit dem los ist.
Den kann niemand leiden und den niemand auch keiner für voll. Deine Namenvetterin Petra hat voll und ganz recht mit dem was sie schreibt.
energy

06.11.2010 17:22:53 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
lyoner
95. Beitrag
Hallo palma, hör nicht auf petra. Das ist die einzige die mich nicht leiden kann. Zu allen anderen habe ich ein gutes Verhältnis. Ich bin durch andere in eine schlimme Situation gekommen und hatte einen Nervenzusammenbruch. Jetzt geht es mir wieder gut und ich bin zu neuen Taten bereit.Wenn du willst können wir uns treffen.In Otterberg, das ist in der Nähe von Kaiserslautern. Wenn du lust hast, dann sage mir,ich sag dir dann wann und genau wo. Bis bald.
lyoner
06.11.2010 12:57:40 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Petra
137. Beitrag
Hey Palma, was ist den mit dir los? Mach fei keinen Scheiß, sondern überleg gut was du tust. An uns Metzgerfrauen hängt nicht nur Familie sondern auch Mitarbeiter, die unsere Entscheidungen mit treffen. Hast Du in die Metzgerei eingeheiratet? Gibt es noch Schwiegereltern, hast Du Kinder?
Den Lyoner kannst du dir echt nicht zum Vorbild nehmen, der macht sich schon Jahrelang selbst (und seine Frau und Umgebung) kaputt.
Ich denk an dich,
Petra
06.11.2010 10:07:04 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
palma
12. Beitrag
Hallo lyoner, ich werde auch ausziehen, kann es nicht mehr aushalten. Leider weiss ich zu wenig von dir.
palma
06.11.2010 09:27:07 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
lyoner
94. Beitrag
Hallo liebe Kollegen, bin aus der Klinik entlassen worden und bin zu meiner neuen Freundin in die Wohnung die ich in der Klinik kennengelern habe.Konnte mich deshalb nicht melden.
lyoner
05.11.2010 20:03:04 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
alex
56. Beitrag
Hi Pfälzer, da hast du ja noch etwas Zeit. Bin mal gespannt was es gibt.Heute bin ich froh da der Tag rum ist. Von heute Morgen an nur Stress und nochmals Stress. Die Geschäfte waren heute gut, aber man merkt selbsr heute am Freitag noch das ein Arbeitstag fehlt. Geht e euch auch so, oder ist das nur meine Einbildung oder mein Gefühl?
alex
04.11.2010 17:22:44 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Pfälzer
30. Beitrag
Hallo Alex.
die Regiobläter werden am Wochenende erst verteilt.Wie die resonants ist werde ich Euch dann sagen,in ca 4 Wochen.
Euer
Pfälzer
04.11.2010 17:16:49 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kurt ohne helm und ohne gurt
178. Beitrag
Endlich mal ein paar Minuten zum Verschnaufen.Hallo Energy und Alex, da hab ich noch nen Witz in dem ein Spanferkel vorkommt.

Kommt ein Priester in den Himmel. Am ersten Abend bringt der Kollege, vom Petrus beauftragt, ihm sein Essen -Wurstbrot!
Während der nicht so verwöhnte Priester sein Brot isst schaut er mal kurz hinunter in die Hölle und sieht eine Horde von Leuten ein Spanferkel vom Kollegen Pfälzer verzehren. Am zweiten Abend bekommt er wieder sein Essen vom Pfälzer gebracht, der Küchendienst hat - Wurstbrot!
Schon ein bisschen verwundert schaut er während des Mahls wieder in die Hölle und sieht die Horde einen herrlichen Wildbraten schlemmen... Der dritte Abend ist nicht anders, Pfälzer bringt abermals Wurstbrot! Frustriert sieht der Priester in die Hölle und sieht, wie es dort ein riesiges warmes Buffet von unserem Kollegen Pfälzer gibt... Da fragt er Pfälzer,der die Küche im Himmel schmeisst: "Du, sag mal, was ist denn hier los im Jenseits? In der Hölle sind sie jeden Abend am schlemmen und genießen, und ich bekomme hier oben nichts anderes als Wurstbrot." Antwortet Kollege Pfälzer: "Ja, glaubst Du etwa, für einen koche ich warm?"

Bis bald,kurt ohne Helm und ohne gurt   ... wen die andern unten wurschtlen geh ich locker oben lang!
04.11.2010 17:03:25 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
alex
55. Beitrag
Habe gerade noch einmal die letzten Beiträge durchgelesen. Ist immer spannend. Hi pfälzer sind deine 20.000 Partyservice prospekte schon verteilt? wie ist die resonanz? Hat sich jemand gemeldet?
oder bist du nur in einer Zelegung am Ausbeinen und hast keine Zeit mehr zu schreiben.
Hallo energie, in einer von den Kukucksuhren war isch schon drin.Die zu bauen ist garnicht einfach.Alles Handarbeit. Lohnt sich wenn du mal mit Familie da bist.
alex
04.11.2010 09:42:43 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
energy
13. Beitrag
Hallo zusammen, ist bei Euch son Stress? Der Montag hat uns voll gefehlt. Hallo Kollege Hepting, bei Euch ist die Welt noch in Ordnung. Außerdem habt ihr etwas, was kein weiterer Mensch auf der ganzen Welt hat:
Die zwei größten Kuckucksuhren der Welt. Normalerweise gibt eine größte Sache, aber Ihr habt gleich zwei. Da hat man von vorneherin große Vorteile.Und die größte Dusche in Deutschland. (Wasserfälle) Was will man mehr.
Dafür habe ich die schnellste Rakete der Welt wie ihr seht.
Glückwunsch für Sophia und euch natürtlich!!!
energy
02.11.2010 12:07:53 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Ennox
104. Beitrag
Hallo Kollegen

erst mal herzlichen Glückwunsch an die frisch gebackenen Fleischerei-Fachverkäuferin Sophia Duffner, super Leistung, und auch an den Kollegen Hepting, da spiegelt sich der Anspruch und die Qualität eines Geschäftes!

Jetzt habe ich auch noch ein Frage an alle die Partyservice machen, oder evtl. haben wir ja auch einen Rechtsexperten unter uns.

Wie ist das mit den AGBs bei euch, habt ihr so etwas vielleicht im Laden hängen?
Oder beim Partyservice wir diese dem Kunden ausgehändigt?
Braucht ein Metzgereibetrieb überhaupt eine AGB, wovon ich stark ausgehe, wie ist diese einem Kunden/Geschäftskunden zur Einsicht verfügbar zu machen?

Bis dann,
Stefan
02.11.2010 10:53:05 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
bärchen
153. Beitrag
Hallo lieber Kollege Hepting, herzlichen Glückwunsch zum Prüfungserfolg deiner Azubine Sofia. Ich glaub ich kenn dich. Warst du nicht Prüfer bei dem Qualitätswettbewerb der WILLII-AG in Kulmbach (Bundesanstalt für Lebensmittelforschung)?

Gruß auch an alle anderen Regiowelt Kollegen!

bärchen

Übrigens: meine 1000 Briefe lasse ich von regiowelt drucken und in Kouvertts machen.
02.11.2010 09:03:09 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
alex
54. Beitrag
Hallo zusammen, das mit der Vernetzung vom Ladenbildschirm zu anderen "guten" (die Betonung liegt auf GUTEN)Unternehmen ist zweifels ohne gut.Wenn du die Bank hast, dann ist das mit Sicherheit gut. Aber auch andere gute Fachgeschäfte in der Region können gute Kontakte bringen. Und darum geht es, das man überall vertreten ist. Werde mal mit Heiler sprechen was wir für eine Unterstützung von der MHG/Regiowelt in der Sache bekommen können. Ich bin da sehr dran interessiert.
alex
02.11.2010 08:27:02 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
chef
39. Beitrag
Hallo zusammen, ich hoffe es geht euch gut. Wir machen auch Direktmailing-Aktionen, aber ich druck und verpack die nicht selbst. Jofo hat nen Freund bei der Post der das mit der Maschine macht. Ich lass das von regiowelt machen. Die haben die Adressen von mir bekommen und schicken mir die Briefe fertig zu. Ich bring die dann nur zur Post und lass die da frankieren.Selbstmachen ist gut aber wahnsinn!!! Ich glaube das Bärchen das auch so macht.Hallo pfälzer, wie machst du das? Bei deinen Drive wird mir ganz schwindelig.  Aber ich glaube du machst das richtig. Wenn nicht jetzt wann dann? Wie weit bist du mit deinem Ladent-TV- Vernetzung? Ich habe gesehen auf made in Waldmohr, das du einen Elektriker dazubekommen hast. Ihr seid jetzt zu dritt. Find ich gut.Habe letzte Woche mit meiner Bank (VR) gesprochen, die haben Interesse. Mal schauen.
Jedenfalls wäre das ein gutes Image.
Wünsche Euch allen eine gute Restwoche. chef
31.10.2010 17:03:11 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Jofo
67. Beitrag
hallo Petra, das mit den Brötchen war garnicht so schlimm. zum Glück waren sie ohne Deko. nur mit Butter, Wurst, Braten und Käse.
Der Belag war natürlich ein Tag zuvor schon vorgeschnitten und dann haben wir mit drei Mann (Frau) um fünf angefangen. bei mir in der Wurstküche auf zwei Tischen.
Mein Sohn hat die Platten in Folie eingepackt beschriftet (waren zwei Kunden aber mit verschiedenen Abteilungen und dann in rote Stappelbecken.
Hat alles gut geklappt. Hört sich schlimmer an als es ist.

So mache dann auch mal weiter, sitze auch im Büro und schreibe Re.

Wir haben auch 1500 Firmenbriefe vorbereitet und müssen sie nur noch sortieren und abstempeln.

habe Glück das ein Bekanter von mir bei einer Versicherung in der Poststelle arbeitet. den gebe ich die Briefe mit und der legt die in einer Maschine die faltet die Briefe und steckt die direkt in den Umschlag und klebt sie zu.
jetzt nurnoch der Infopoststempel drauf und weg damit.

Also Petra ncoh viel Spass

Jofo
31.10.2010 16:49:33 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
322. Beitrag
Hallo pfälzer, 20.000 Partyserviceprospekte ist eine ordentliche Zahl. Da kommt was bei rum.Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, wenn du auf den Kurrat hörst, liegst du richtig.Es ist so wie du sagst, zu Anfang kann man nicht glauben was er sagt. Du musst das genauso machen, dann hast du Erfolg! Ich bin ihm zusätzlich dankbar, weil er sich für meinen Schwager und meine Schwester so eingesetzt hat. Die hätten 100% ihr Haus verloren ohne seine Hilfe.
Hallo petra, mit den 540 Brötchen frag ich mich das gleiche.Doch zweifel ich nicht dran, der jofo ist ein ehrlicher Kollege. Trotzdem würd mich interessieren wie er das gemacht hat.
Hallo ennox/Stefan, du schaffst das!!! Bleib dran, nicht nachlassen!!! Wenn du nachlässt wirst du sehen wie alles dahinplätschert, wenn du dran bleibst gehts weiter aufwärts. Ich habe gestern abend Schabuschabu und Kobe-Steaks mit den Mitarbeitern gemacht und unseren Vorstand von der Bank und den Steuerberater dazu eingeladen.Das war der Hammer!!!!!!!!!!!
bis bald pitbull
31.10.2010 13:13:52 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Petra
136. Beitrag
Hey Jofo,
ich hab mal eine ganz einfache Frage: Wie macht man 560 halbe belegte und ich nehme an auch garnierte Brötchen bis 8 Uhr an einem Samstag ohne oder mit nur ganz wenig Personal? Irgendwas paßt da ncht zusammen.
Wir machen viele belegte Brötchen und 560 sind schon eine Menge.
Schreib mal wie das geht.
Schönen Sonntag an alle,
Petra mit Familie
Wir schreiben gerade Kundenbriefe (sonst wäre es ja langweilig. Ha Ha Ha )
31.10.2010 10:53:31 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Jofo
66. Beitrag
Guten Morgen alle zusammen,
gestern und vorgestern gut zutun gehabt auch vier Veranstalltungen gehabt u.a. auch wieder ein gefülltes Spanferkel. Hat super geklappt in der Kammer zu grillen. es backt immer ein bisschen an Gitter. gibt es da ein Tipp wie ich das verhindern kann?
so......heute ein paar Rechnung schreiben für die ganzen Firmen die ich mit bel. Brötchen beliefere das schnell das Geld rein kommt.
Gestern Morgen um 8:00 h 560 halbe belegte Brötchen schon fertig gehabt und ausgeliefert........da lacht mein Herz.

an alle Kollegen die mir ins Gewissen geredet haben......danke für die Zeilen. bin vielleicht ein bisschen falsch rübergekommen.

Laden-TV bekomme ich jetzt auch und die erste Angst das es vielleicht zu teuer wäre war quatsch. Und meine Bannerwerbung ist nach einer Woche schon DAS Gesprächstthema.........super !!

allen eine schönes langes WE und IHR aus Bayern und aus dem Schwabenländle müsst ja in die Kirchen gehen ;-)

Jofo
30.10.2010 16:39:15 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Pfälzer
29. Beitrag
Hallo Ennox,
Du machst das ja richtig gut, so kommst Du auch weiter .Jetzt solltest Dir den Party-Planer
von der MHG nehmen damit kannst Du ein mahl im Internet gut auftreten und hast gleichzeitig deine Eigene Kalkulation, Angebot, Producktionsblatt so wie Die Rechnung auf Knopfdruck. Am anfang bis alles mahl steht ist es ein wenig arbeit, aber dann hast Du eine große Erleichterung, und siehst so vohrt was hängen bleibt. Es ist sogar eine Statistik dabei.
Beim Partyservice kommt man schneller an Umsatz und Gewinn wie in der Metzgerei.
Hier für muss aber alles Stimmen.
Regioblatt,TV, Internet und so weiter.
Ich habe Gestern 20 000 Stück Regioblätter nur Partyservice zum verteilen gebracht, ganze Menge 350Kg
Habe Heute Abend noch 4 Spanferkel und 10 Abholpartys, Gestern Abend waren es 3.
Kurrat hat mir das vor ca 2 Jahren mir das so vorausgesagt das ich das schaffe.
Damals dachte ich der ist verrückt, Heute sagen wir, wir wollen mehr.
Aber jetzt noch ein Großes Lob an unsere Frauen ohne die währen wir lange nicht so gut.
An dieser Stelle mahl ein ganz Großes Lob an Heike Kurrat für die schönen Regioblätter, TV Seiten, Internet und so weiter.
Meine Ferkel Rufen.

Gruß Euer
Pfälzer
30.10.2010 13:41:11 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Ennox
103. Beitrag
Hallo zusammen,

hoffe ihr hattet alle gute Geschäfte, wir haben ein Rekordwochen hingelegt, obwohl es am Anfang der Woche gar nicht danach ausgesehen hat.
Diesen Monat am meisten Kunden, dieses Jahr, und auch am meisten Umsatz im Laden, Partyservice muss ich noch dazurechnen :D . Diese Woche auch am meisten Kunden diese Jahr, mehr als vor Pfingsten oder Ostern. Heute 1/3 mehr Kunden als sonst am Samstag.
Das liegt wohl unter anderem daran das wir wieder 5 Freitage u. Samstage diesen Monat hatten und auch am meisten Verkaufstage diesen Monat.
Zum anderen muss man wirklich immer etwas bieten und am Ball bleiben, ich hatte diesen Donnerstag selbst gemachte Maultaschen, nach Mutters Rezept, das zieht unheimlich, und heute heißes Rindfleisch mit Meerrettich-Sauce ab 10:00 Uhr, da wurde es richtig eng im Laden.
Beides habe ich ca. 10-14 Tage vorher per Handzettel in der Kundentüte beworben und im regionalen Mitteilungsblatt Anzeigen geschaltet.

Diese Woche habe ich auch eine Smokerbuchung für den 1. Mai nächstes Jahr bekommen, für einen Kommunion :D

Nun bin ich sowas von platt :D
Heute noch kleiner Partyservice und morgen hat der Sportverein noch ein kleines Oktoberfest, brauch ich zum Glück beides mal nur in den Ofen schieben.

Allen ein erholsames Wochenende,
Stefan

PS: Petra die Frauen lesen bestimmt :D versuche seit letztes Jahr Oktober Andrea immer zu motivieren was zu schreiben aber offensichtlich will Sie nicht, ihr könnt ja mal schreiben sie soll sich melden!
29.10.2010 20:33:09 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Petra
135. Beitrag
Gibt es hier auch noch Metzger-Frauen!!!!!!!!!!!
Wo seit ihr den alle. Was macht Palma?
29.10.2010 13:54:16 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
Peter Hacke
96. Beitrag
Hallo pitbull und Kurt,
Klasse was Ihr zu Jofo geschrieben habt. Ihr habt das Problem genau erkannt und analysiert. Ich wünsche Jofo, den ich schon länger kenne, dass er sich eure Ratschläge endlich zu Herzen nimmt. Er ist Unternehmer. Unternimm endlich was!! Agieren statt reagieren, auch wenn´s mal in die Hose geht. Was sagte der Golfspieler nach einem sensationellen Schlag... Ihr wisst schon.
Das Glück ist mit den Tüchtigen.
In diesem Sinne
Peter Hacke
29.10.2010 06:45:33 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
alex
53. Beitrag
Wenn der Chef schon nicht weiss was er will, was soll den dann mit den Beschäftigten sein?
alex
29.10.2010 06:25:24 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
bärchen
152. Beitrag
Guten Morgen zusammen, guten Morgen Jofo! Ich habe in den letzten Jahren gelernt und festgestellt, das mein Leben durch meine Denkweise unmittelbar beeinflusst wird. Wenn ich morgens schon negativ denke, was sich in ungünstigen Selbstgesprächen äußert, dann wird der Tag entsprechend. Schon Zweifel an dem was ich mache hindern mich daran glücklich und erfolgreich zu sein. Mein seelisches Wohlbefinden hat Einfluss auf meine Mitarbeiter und auf meinen persönlichen Erfolg. Wenn du persönlich Weiterbildung für wichtig hälst, dann wirst du deine Mitarbeiter entsprechend begeistern können. Wenn man aber selbst nicht davon überzeugt ist was man tut , dann hat das wenig oder keinen Erfolg. Ich habe durch das SBS gelernt positiv zu denken. Daraus hat sich mein Handeln ergeben. Wir leben heute vollkommen anders als noch vor 5Jahren. Auch unsere Mitarbeiter werden durch unsere Einstellung motiviert.Wir sind nicht so gross wie Pitbull haben haber auch 16 Mitarbeiter. Wie Pitbull das macht, ist noch einmal besser. Der setzt alles konsequent um was an guten Ideen an ihn herangetragen wird. Hallo lieber jofo, lass dich nicht beirren, denk positiv und zieh dein Ding durch. Deine Einstellung bestimmt deinen Erfolg.
Wünsche euch allen einen positiven Tag
bärchen
28.10.2010 20:45:12 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
pitbull
321. Beitrag
Hallo jofo,eigentlich wollte ich: "Ohne Worte" schreiben, aber der Satz "..so bekomme ich das bischen Freizeit auch gut rum", lässt auf deine Zielgerichtetheit schliessen. Du hast anscheinend kein Ziel.Weder privat noch geschäftlich.So lange du nicht weisst was du willst gibt das nichts mit dir.Dein Sohn war doch die Woche mit Herrn Heiler unterwegs und hat gesehen wie erfolgreich deine regiowelt-Kollegen sind. Was machen die anders? Was machst du anders? Mann geb Gas, in den Ansätzen funktioniert es doch. Immer zweifels du. Da hast die super grosse Bannerwerbung aufgehangen und dein Spanferkelangebot ausverkauft. Was sagst du?
"na ja, mal warten was es bringt, ich hab keine neuen Gesichter gesehen" Warum ist denn dann dein Spanferkel ausverkauft gewesen? Möglicherweise warst du im Verkauf stärker. Wenn die Werbung das verursacht hat, dann war das ein riesen Erfolg. Warum gibst du bei jeder positiven Sache was negatives drauf? Wenn ich so denken würde wäre ich nicht nur unglücklich, sondern es gäbe meinen Betrieb überhaupt nicht mehr. Ich glaube in der Tat, das du nur eine Chance hast erfolgreich zu sein, wenn du positiv denkst und alles richtig anpackst.Alles, damit meine ich deine Arbeit im Betrieb wie auch in der Freizeit oder privat.Eine bessere Kollegenschaft als die Gruppe der regiometzger wirst du nicht bekommen.Du kannst jeden um Rat fragen, du bekommst geholfen.Nur negatives Denken kostet Kraft, deshalb verlass die Position des "Energie-Vampiers"
pitbull
28.10.2010 18:54:20 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
kurt ohne helm und ohne gurt
177. Beitrag
Hallo jofo, wie bist du denn drauf. Nicht Fisch nicht Fleisch.Wenn ich das lese mit deinem Personal und den Schulungen dann frag ich mich wie du das machst.Mit deiner Freundin habe ich dir drei gute Beispiele geschrieben. Am besten wäre wenn du die Werbung von British Airways verinnerlichen würdest.Es gibt da eine alte Regel: "Die besten Liebhaber sind auch die besten Chefs" Nimm dir ein Beispiel an deinen erfolgreichen Kollegen.Die ziehen das durch. Und noch ein Rat von mir: "Negative Gedanken verursachen Blähungen im Hirn"!
Leg endlich los!!!
kurt ohne helm und ohne gurt   ... wenn die andern unten wurschteln geh ich locker oben lang!
28.10.2010 17:14:59 Uhrregiowelt, das Beste vom Besten für clevere Metzger - Fleischereiberatung, Metzgereiberatung
jofo
65. Beitrag
Hallo zusammen und hallo Pitbull,
ich finde das auch eine super Sache wie du deine Mitarbeiter motivierst, vorallem das die auch alle mitziehen.
Wenn ich meiner Dame was von Schulung erzähle, bekommt die die Panik.
Auch bei den Vorstellungsgesprächen darf ich das nicht mehr mit ansprechen. Die sagen mir alle ab weil sie Angst haben noch was lernen zu müssen.

Hi Kurt, neue Freundin ist noch zu früh. Ich schaue mich noch was um........habe ja Zeit.
Mal hier ein Date und mal da ein Date...............so bekomme ich das bisschen Freizeit auch gut rum :-)

Heute Abend kommt noch kurz der Herr Heiler zu uns. will mir das mit dem Laden-TV erklären. so das ich das jetzt auch in meinem Laden mit integrieren kann. Von euch hört man ja nur positives. Obwohl mich die Kosten noch ein bisschen abschrecken.
Mal hören was er sagt.

schönen Feierabend,  Jofo

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81

Datenschutzerklärung